Kita mit Biss

Unsere Zahnärztin vom Zahnärztliche Dienst des Gesundheitsamtes kam im Zuge eines Präventionsprogrammes für gesunde Kinderzähne in unsere Einrichtung. Sie war von unserem Konzept der gesunden Ernährung begeistert und machte sich ein persönliches Bild vor Ort.

Durch Gespräche mit den Mitarbeiter_innen, den Kindern und der Köchin hat sie erfahren, dass uns das Thema wichtig ist.

"Kita mit Biss" ist ein Präventionsprogramm zur Förderung der Mundgesundheit in Kindertagesstätten. Es hat das Ziel, die Mundgesundheit zu fördern und die frühkindliche Karies zu vermeiden. Es ist ein Ernährungs- und Aufklärungsprogramm zur Schaffung eines mundgesundheitsförderlichen Kita-Alltags. Dafür wurden sieben praktikable Handlungsleitlinien entwickelt, zu der sich eine Kita, die sich als "Kita mit Biss" zertifizieren lassen möchte, verpflichtet diese einzuhalten. Es sind Handlungsleitlinien wie ein zahngesundes Frühstück, das Anbieten von zuckerfreien Getränken, das Zähneputzen nach der Hauptmahlzeit und das frühzeitige Abgewöhnen der Nuckelflasche bei Kindern, die schon aus der Tasse trinken können.

Kontakt

Bild des Benutzers Beate Müller
Beate Müller
Tandemleitung Humanistische Kindertagesstätte Mühlengeister

Links zum Thema