Die Wichtelkinder gestalten ein Mosaikbaum

Ein Beitrag von unserer Pädagogin Moni:

Unsere Kinder basteln leidenschaftlich gerne. Also sind wir immer auf der Suche nach neuen Ideen. Das Internet ist dabei sehr hilfreich.

Ein paar Zweige sind im Garten schnell gefunden und auf das Papier gebracht. Das vorbereitete Blatt mit den Zweigen lag nur kurz auf dem Tisch, als einige Mädchen gleich zur Stelle waren und fragten: "Was soll das sein? Was wollen wir damit machen?"

Allen war klar, an Zweige gehören Blätter!

Papier war schnell ausgesucht und schon ging es los. Mit viel Eifer und Ausdauer ging es ans Werk. Blätter in verschiedenen Größen wurden aufgemalt und ausgeschnitten. 

Als die Jungs dazu kamen und mitmachen wollten, waren die Mädchen strikt dagegen. Also musste ein zweites Papier vorbereitet werden, damit die Jungs ihre Kreativität unter Beweis stellen konnten.

So sind zwei tolle Kunstwerke entstanden und schmücken unser Haus.

Lenn und Kuno beim Kleben von Steinchen

Kontakt

Bild des Benutzers Beate Müller
Beate Müller
Tandemleitung Humanistische Kindertagesstätte Mühlengeister