• Illustration: INFOGRAFIK PRO GmbH

Neues Kinderversorgungsnetz Berlin gestartet!

Die Website ermöglicht einen Überblick über das vielverzweigte Berliner Hilfe- und Versorgungssystem für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 0 bis 27 Jahren: Wichtige Anlaufstellen, Hilfeleistungen, Beratungsangebote, sozialrechtliche Ansprüche und aktuelle Informationen. Ziel der Seite ist es,  Familien den Zugang zur passenden Unterstützung für ihre individuelle Situation zu erleichtern.

In vielen Situationen kann die Versorgung eines Kindes nicht mit Hilfe allein einer fachlichen Perspektive realisiert werden. Dann bedarf es einer interdisziplinären Zusammenarbeit. Das Kinderversorgungnetz Berlin möchte diesen Austausch fördern. Die Website stellt dazu ein Online-Fachforum zur Verfügung. Dieses steht Akteur_Innen aus dem Berliner Hilfesystem, die an der Versorgung der Kinder beteiligt sind, kostenfrei zur Verfügung.

Das Kinderversorgungsnetz Berlin wurde von der Fachstelle MenschenKind gemeinsam mit den maßgeblichen Akteur_Innen der Kinderversorgung in Berlin initiiert und wird durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung gefördert.

Pflegesenatorin Dilek Kalayci sagt: "Familien mit pflegebedürftigen und chronisch kranken Kindern sind einer immensen Belastung ausgesetzt. Emotional, aber auch, wenn es darum geht Pflege, Beruf und Privatleben miteinander zu vereinbaren. Passende Hilfen zu finden ist dabei ausgesprochen wichtig. Mit dem Kinderversorgungsnetz Berlin steht allen Berlinerinnen und Berlinern ein Informationsportal zur Verfügung, das die Wege zu einer guten Versorgung von Kindern mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Behinderungen bietet."

Das neue Informationsportal erreichen Sie unter dem folgenden Link: www.kinderversorgungsnetz-berlin.de

Bei Fragen zum Kinderversorgungsnetz Berlin nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

 

Kontakt

Bild des Benutzers Silke Groth
Silke Groth
Mitarbeiterin Fachstelle MenschenKind
Bild des Benutzers Benita Eisenhardt
Benita Eisenhardt
Fachstelle MenschenKind