Über uns

Embedded thumbnail

Ausgehend von dem Wissen, dass bundesweit der größte Anteil der Pflege von Familienangehörigen geleistet wird, entstand die Überzeugung, dass die Angehörigen gesehen und gewertschätzt werden sollen.

So entstand 2010 für Berlin ein Netzwerk aus 12 Anlaufstellen für pflegende Angehörige, die als lokale Kontaktstellen PflegeEngagement (KPE) diese Aufgabe übernehmen.

Wenn Sie eine nahestehende Person in der Familie oder im Bekanntenkreis pflegen, sich sorgen oder die Pflege organisieren – unabhängig vom Thema (Behinderung, Demenz, Kinder, Eltern, chronische Erkrankungen) sind Sie herzlich willkommen!

Wir bieten Ihnen in Pankow kostenfrei und antragsfrei:

  • vertrauliche Gespräche
  • angeleitete Gesprächsgruppen für Angehörige
  • Freizeit- und Entlastungsangebote für Angehörige 
  • ehrenamtliche Besuche für Angehörige und pflegebedürftige Menschen
  • nachbarschaftliche Kontakte uvm.

Suchen Sie eine Kontaktstelle PflegeEngagement in einem anderen Bezirk? Dann finden Sie hier eine Übersicht aller Kontaktstellen in Berlin.

Die Berliner Kontaktstellen PflegeEngagement werden von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, dem Verband der gesetzlichen Pflegekassen Berlin sowie dem Verband der privaten Pflegekassen finanziert.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt

Bild des Benutzers Simone Koschewa
Simone Koschewa
Projektleitung Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow
Bild des Benutzers Bernadette Herbrich
Bernadette Herbrich
Dipl. Sozialarbeiterin Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow
Kontaktstelle PflegeEngagement
im Stadtteilzentrum Pankow
Schönholzer Straße 10
13187 Berlin