• Stadtrat und Schirmherr Gordon Lemm eröffnet auch in diesem Jahr das Fest
    Stadtrat und Schirmherr Gordon Lemm eröffnet auch in diesem Jahr das Fest

Komm vorbei und feier mit!

Impression Gartenfest 2017
Impression Gartenfest 2017

Sei mein Gast!  Zwei Anlässe - mehr als ein Grund zu feiern: der Feriensommerabschluss des Bündnis für Kinder und das Gartenfest von "Wurzeln und wachsen lassen" fallen auch in diesem Jahr auf einen Tag.  Zusammen mit der Gemeinschaftsunterkunft Maxie-Wander-Straße, Nachbar_innen und Freund_innen wird am 16.8.2018 zum 3. Mal auf der Wiese vor der GU Maxie-Wander-Str. gefeiert!

Bewohner_innen der Flüchtlingsunterkunft Maxie-Wander-Straße, das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf, die Prinzessinnengärten und das Bündnis für Kinder  laden herzlich zum Gartenfest, das von 14-18 Uhr stattfindet,  ein. Das Fest ist inzwischen schon fast eine kleine Institution in Hellersdorf. Immer mehr Kooperationspartner aus der Umgebung beteiligen sich am Gelingen des Festes: an Ständen bieten sie Kulinarisches, Spiele, Siebdruck, Lesestoff und Luftballons an. Das Fest richtet sich an Kinder, aber auch die erwachsenen Anwohner_innen sind eingeladen und kommen auf ihre Kosten.

Z.B. mit dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, das für Spaß und die Freude sorgt: Neben den Artist*innen wie Rosie Riot, Clown Erhan und Zauberer Fredini wird auch die Musikerin Trixie Trainreck ihre Magie auf der Bühne entfalten und werden die Helmis ihre Puppen tanzen lassen.

Grußworte spricht der Schirmherr Gordon Lemm, Bezirksstadtrat für Jugend und Familie, Schule und Sport, sowie die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau.

Seit Frühjahr 2015 betreiben die Bewohner_innen mit Unterstützung des Kinder- und Jugendbeteiligungsbüros Marzahn-Hellersdorf und der Prinzessinnengärten im Rahmen des Projektes "Wurzeln und wachsen lassen" einen Garten. Der Garten in der Flüchtlingsunterkunft Maxie-Wander/Carola-Neher-Str. ist ein gemeinsames Projekt des Kinder- und Jugendbeteiligungsbüros Marzahn-Hellersdorf im HVD Berlin-Brandenburg und den Kreuzberger Prinzessinnengärten.

Unterstützt wird es vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf im Rahmen des Masterplan für Integration  und Sicherheit und dem Aktionsfonds des QMs Kastanienalle und BENN.