U18-Wahl Marzahn-Hellersdorf - die Wahl für Kinder und Jugendliche

Ein U18-Gesicht!
Ein U18-Gesicht!
Embedded thumbnail

WAS IST U18?

 U18 ist die Wahl für alle Kinder- und Jugendlichen. U18-Wahlen werden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Die U18-Wahl ist am Freitag, 17.09.2021. 

2021 wird es in Berlin Marzahn-Hellersdorf drei Wahlen geben: die Bundestagswahl, die Berliner Landtagswahl und auf kommunaler Ebene des Kinder- und Jugendentscheid (nicht bindend) über ein Kinder- und Jugendparlament. 

Politische Zukunftsdiskussionen werden in diesem Wahljahr noch stärker ins Zentrum des öffentlichen Interesses rücken als in Nicht-Wahljahren.Das beschäftigt auch Kinder und Jugendliche.Sie stellen sich Fragen und äußern politische Anliegen.

Für das berlinweite U18-Kick off am 28.4.2021 hat die U18-Peer-Gruppe für Marzahn-Hellersdorf eine Kampagne gemacht. Die findest du hier:

Um möglichst vielen Kindern und Jugendliche das Wählen zu ermöglichen, braucht es selbstorganisierte Wahllokale:

Hier könnt ihr euch für die U18-Bundestagswahlen regisitrieren:

https://wahlen.u18.org/auth/anmelden

Für die Berliner Abgeordnetenhauswahl könnt ihr euch da auch registrieren. Dazu müsst ihr nur in eurem Wahllokaleintrag auf https://wahlen.u18.org/auth/anmelden neben der Bundestagswahl auf das Plus Icon klicken und die Abgeordnetenhauswahl auswählen. Wenn ihr Hilfe benötigt könnt ihr euch gerne an uns wenden. 

Material wie U18 - kinderleicht, Methodensammlung, Jugend fragt Parteien, Poster und Flyer gibt es gedruckt bei uns.

Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn Hellersdorf Marzahner Promenade 51, 12679 Berlin Tel: 030 9339466 Fax: 03212 - 4442061 www.kijubue.de https://www.facebook.com/kijubue/   bb.de) sowie bei Gabriele Fiedler, Fachsteuerung Jugendamt (Gabriele.Fiedler@ba-mh.berlin.de).  

Zu den U18-Wahl-Peers-Aktivitäten geht es hier.