Bürgerhaushalt 22/23: Da mischen wir mit!

Bürgerhaushalt für Kinder und Jugendliche - eure Vorschläge sind gefragt!

Die Tischtennisplatte auf dem Spielplatz ist kaputt?

Ihr möchtet, dass euer Schulweg sicherer wird?

Der Fußballplatz benötigt dringend neue Tore?

Ihr wünscht euch Spielgeräte, die ihr ausleihen könnt?

Oder ihr habt einen anderen Vorschlag?

Dann klinkt euch in den Bürgerhaushalt Marzahn-Hellersdorf ein!

Kinder und Jugendliche haben das Recht auf Mitbestimmung und können beim Bürgerhaushalt über das Geld, welches dem Bezirk zur Verfügung steht, mitentscheiden – auch wenn nicht alle Vorschläge umgesetzt werden können.

Ihr, als Kinder und Jugendliche, könnt vom 14. September bis 12. Oktober 2020 vorschlagen, wofür das knappe Geld ausgegeben werden soll.

Mitmachen! - Aber wie?

Workshops zum Bürgerhaushalt

Wir kommen gerne in eure Schule oder in eure Jugendfreizeiteinrichtung!

In Workshops zum Thema Bürgerhaushalt erarbeiten wir gemeinsam, wofür ein Bezirk Geld ausgibt. Und wir können euch dabei begleiten, eure Favorit*innen herauszufinden (was ist euch am wichtigsten?).

Beteiligung im Internet

Unter www.mischen-sie-mit.de könnt ihr auch direkt einen Vorschlag online eingeben.

Hierzu müsst ihr euch mit eurer Mailadresse anmelden.

Ihr könnt uns Vorschläge auch gerne per Mail mit kurzer Begründung zusenden. Wir reichen eure Vorschläge weiter.

Also, wenn ihr neugierig seid, meldet euch bei uns:

Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf Telefon:

(030) 933 94 66           Mail: kjb@hvd-bb.de

Wie geht´s weiter – die Abstimmung?

Im Internet könnt ihr über alle eingereichten Vorschläge vom 18. Januar bis 08. Februar 2021 abstimmen, wenn ihr euch anmeldet.