• 123rf_ qunamax

Peer-Beratung

NEU IN DER KIS!

Peer-Beratung – Menschen mit Krisenerfahrung beraten Menschen in Krisen

Peer-Berater_innen, im Sinne von Genesungsbegleitern, nutzen ihre eigene Krisenerfahrung als Ressource und bieten einen lebensnahen Beratungsansatz,
der therapeutische und ärztliche Behandlungen ergänzen kann.

Neben Ratsuchenden, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, steht die Peer-Beratung auch Angehörigen offen.

Unser Gesprächsangebot für Erkrankte und Angehörige
umfasst:

  • Informationen zu den Krankheitsbildern mit denen der Peer-Berater_in Erfahrungen hat (Depression, generalisierte Angststörung, Panikattacken und Borderline)
  • Informationen zu kassenfinanzierten Therapie-Möglichkeiten
  • Unterstützung bei der Therapeuten_innensuche
  • Beratung und Vermittlung zu Selbsthilfegruppen und anderen Anlaufstellen
  • Motivierung und Aktivierung im Sinne des Empowerments
  • Kooperation und Mitwirkung in Gremien als Vertretung der Betroffenenperspektive
Weitere Informationen erhalten Sie bei uns unter kis(at)hvd-bb.de , Telefon 030 49 98 70 910 oder auf www.kis-pankow.de
Ansprechpartnerin: Jana Vogel
KIS Pankow
im Stadtteilzentrum Pankow
Schönholzer Str. 10
13187 Berlin