Frühstückstheater

Einmal im Monat heißt es "Vorhang auf" Frühstücken mit der ganzen Familie und eine nette Vorstellung genießen
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Jukuz "Gérard Philipe"
Eintritt: Erwachsene 8,- € / Kinder 5,- €
Voranmeldung und Ticketabholung: unter jukuz@hvd-bb.de oder 030 53218163
Für Zuschauer ab 3 Jahren.

Sonntag 6.10.2019
Ein Schaf fürs Leben
Puppenspiel frei nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust/ Artisanen

In einer kalten Winternacht stapft
ein hungriger Wolf durch den Schnee.Als er auf ein argloses Schaf trifft, scheint alles zuerst nach den bekannten Regeln der Natur zu verlaufen. Und richtig: der listige Wolf kann das Schaf zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden. Dieser Ausflug gerät zu einer lustigen und wunderbaren Reise durch die Nacht und nimmt schließlich eine überraschende Wendung …

Was wird siegen: der große Hunger des Wolfs oder die langsam wachsende Freundschaft zwischenden beiden Tieren?

 

Sonntag 10.11.2019
Die Bremer Stadtmusikanten

"Der Esel kann die schweren Säcke nicht mehr tragen, der Hund hat Angst vorm Fuchs, die Katze fängt die Mäuse nicht und der Hahn kann nicht richtig krähen. Da werden sie vom Müller und der Müllerin davongejagt. Gemeinsam machen sie sich nun auf den Weg nach Bremen, begegnen im Wald den Räubern und entdecken schließlich, dass sie richtig gute Musiker sind..."

Sonntag 8.12.2019

Peter und der Wolf 
  Ein musikalisches Märchen von S. Prokofjew, aufgeführt als Schattenfigurenspiel mit OrchestermusikFür Zuschauer ab 4 Jahren | Spieldauer ca. 30 Minuten.

Früh am Morgen öffnete Peter die Gartentür und trat hinaus auf die große, grüne Wiese.

Auf einem hohen Baum saß Peters Freund, der kleine Vogel. "Wie stille es ringsum ist", zwitscherte der Vogel.
Doch so still sollte es nicht bleiben, denn Peter hatte vergessen, die Gartentür zu schließen.
Da kam der Wolf und schnappte sich die Ente.
Schließlich gelingt es Peter, gemeinsam mit dem Vogel, die Ente zu befreien.