Geschichtswerkstatt

Offene Geschichtswerkstatt
Offene Geschichtswerkstatt

Einladung zur Strausberger Jugendgeschichtswerkstatt in Gründung
Wann? Montag, 14. Februar 2022 um 16 Uhr
Wo? In den Räumlichkeiten des Humanistischen Regionalverbands MOL, August-Bebel-Str. 2 in Strausberg

Was?! Der Nationalsozialismus hat auch in Strausberg stattgefunden?
Was ist mit den Grabsteinen des jüdischen Friedhofs passiert und warum steht die Strausberger Synagoge nicht mehr?
Was war das Landesjugendheim Strausberg und wer waren die Jugendlichen, die dort lebten?
Wer waren die Menschen auf den Stolpersteinen?
Gab es Menschen, die den Verfolgten geholfen haben und wer waren sie?

Möchtest Du mehr über die Geschichte Deiner Stadt herausfinden? Hast Du Lust mit uns gemeinsam eine Jugendgeschichtswerkstatt zu gründen?

Dann komm zu unserem ersten Treffen! Falls Du nicht kannst, bist Du auch bei den folgenden Terminen immer herzlich willkommen!

Die Werkstatt soll nämlich immer regelmäßig montags etwa um diese Zeit stattfinden.

Wenn Du Interesse hast, komm vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Bei Fragen wende Dich

per Email an info@juhu-mol.de oder  
telefonisch Montag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr an 03341-3080060

Ein Kooperationsprojekt der JuHus MOL und der VVN-BdA MOL gefördert von BMFSJ/Aufholpaket/DKJS/Aufleben!