• JugendFEIER in Ostprignitz Ruppin - Prignitz
    Foto: Konstantin BörnerJugendFEIER in Ostprignitz Ruppin - Prignitz

JugendFEIER 2023: Infos und Anmeldung

Termine und Verteilung der Schulen* und Klassen 2023

Kulturhaus Pritzwalk: Samstag, 6. Mai 2023

10.00 Uhr:   Freiherr-von-Rochow-Schule, Klassen 8a, 8b

12.30 Uhr:   Freiherr-von-Rochow-Schule, Klassen 8c, 8d

Kulturhaus Pritzwalk: Samstag, 13. Mai 2023

10.00 Uhr:   J.-W.-Goethe Gymnasium, Klassen 8a, 8b

12.30 Uhr:   J.-W.-Goethe Gymnasium, Klasse 8c,

                  Schule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt Pritzwalk

Stadtgarten Neuruppin: Samstag, 3. Juni 2023

10.00 Uhr:   Fontane Schule, Klassen 8a, 8b, 8c, Pestalozzi Schule

12.30 Uhr:   Oberschule Alexander Puschkin, Klassen 8a, 8b, 8c

Stadtgarten Neuruppin: Samstag, 10. Juni 2023

10.00 Uhr:   Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasium, Klassen 8a, 8b, 8c

12.30 Uhr:   Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasium, Klasse 8d,

                  Oberschule "Schule am Rhin", Oberschule Rheinsberg,

                  Montessori-Schule, Evangelische Schule

*Wer nicht zu einer dieser Schulen gehört oder für wen die Termine nicht in Frage kommen, der_die kann sich hier auch individuell für einen anderen Termin anmelden.

Anmeldung zur JugendFEIER 2023

Sie können sich ab dem 1. Oktober 2021 online über unser JugendFEIER-Portal anmelden. Sie haben die Möglichkeit Einzel- oder Gruppenreservierungen vorzunehmen.

Gerne schicken wir Ihnen einen Klassensatz unser Info- und Anmeldebroschüre zu, die Sie verteilen können. Auf dieser Seite finden Sie aber auch ein Downloadexemplar, welches sich die Eltern ansehen können. Gern informieren wir aber auch in einer digitalen Eilterninformationsveranstaltung via Zoom über unsere JugendFEIERn oder besuchen Sie zu einer Ihrer Elternversammlungen Sprechen Sie uns an!

Sie können auch gern direkt die Gruppenreservierung auf unserem JugendFEIER-Portal vornehmen. Hinweise zur Gruppenreservierung finden Sie ebenfalls hier auf dieser Seite.

03391 40 59 504 oder neuruppin@hvd-bb.de

Kosten 2023

Anmeldegebührgebühr: 35 € und Teilnahmegebühr: 55 € gesamt 90 €

Eintrittskarten zur Festveranstaltung:
für Teilnehmer_innen kostenlos

Der Preis für eine Gästekarte zu den Festveranstaltungen beträgt 11 € für einen Erwachsenen und für Kinder bis einschließlich 13 Jahre 9 €.

Die Gästekarten bestellen Sie erst ca. 10 Wochen vor der Festveranstaltung. Eine Einladung mit allen Infos erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail. Wir garantieren jeder Familie mindestens 7 Gästekarten. Sofern der Platz reicht, können Sie natürlich mehr Karten bestellen!

Informationen zum Vorbereitungsprogramm

Das Vorbereitungsprogramm mit seinen vielseitigen Angeboten aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens enthält für die Jugendlichen viele Möglichkeiten Neues auszuprobieren, kreativ und aktiv dabei zu sein, Raum für eigene Ideen zu entwickeln, aber auch Denkanstöße zu erhalten und über eigene Lebensziele nachzudenken - er macht neugierig auf‘s Erwachsenwerden! Die Jugendlichen allein entscheiden – freiwillig und interessenorientiert – an welchen Veranstaltungen sie teilnehmen möchten. . Mit erfahrenen Ehrenamtlichen, dem Jugendverband JuHu, und langjährigen Kooperationspartnern werden sie dann gemeinsam mit gleichaltrigen JugendFEIER-Teilnehmenden aus ganz Ostprignitz-Ruppin und der Prignitz eine Menge Spaß haben, neue Freundschaften knüpfen, gute Ideen für deine Zukunft entwickeln und eindrucksvolle Erlebnisse fest in Erinnerung behalten.

Das Vorbereitungsprogramm erstreckt sich meist von Oktober bis April. Sie werden rechtzeitig eine Einladung zum Anmeldestart per Mail erhalten. Die Kurse können dann über das JugendFEIER-Portal gewählt werden.

JugendFEIER - Die humanistische Jugendweihe

Erwachsen zu werden bedeutet, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Das ist ein entscheidender Schritt im Leben eines jeden Menschen. Um dies würdig zu begehen, bietet der Humanistische Verband Berlin-­Brandenburg Jugendlichen und ihren Familien in Berlin und Brandenburg die Humanistische JugendFEIER an.

In einem sechsmonatigen Vorbereitungsprogramm werden Jugendliche auf diesem Weg begleitet – ohne Glaubens­bekenntnis oder Gelöbnis. Höhepunkt und ­Abschluss bildet die unvergessliche Festveranstaltung, bei der mit der ganzen ­Familie der symbolische Abschied aus der Kindheit begangen wird.

Kontakt

Bild des Benutzers Kerstin Greunke
Kerstin Greunke
Projektleiterin JugendFEIER Brandenburg
Peggy Siegel
Geschäftsstelle Neuruppin
Fehrbelliner Str. 139
16816 Neuruppin

Links zum Thema