Schülermediatoren-Ausbildung

Die Schülermediatoren wurden ausführlich vom MOZ-Redakteur, Thomas Berger, zu ihren ersten Lernerfahrungen befragt.
Die Schülermediatoren wurden ausführlich vom MOZ-Redakteur, Thomas Berger, zu ihren ersten Lernerfahrungen befragt.

Im 10 Ausbildungsjahr können wir erneut pro Grundschule 8 SchülerInnen der Klassen 4 zu Schülermediatoren ausbilden.

Nach 48 Stunden, in denen sie die Grundlagen der Mediation erlernen, werden sie ihre Mitschüler darin unterstützen, gewaltfreie Lösungen für die Streitfälle im Klassenraum, auf dem Pausenhof oder im Hort zu finden.

In diesem Jahr erhielten wir erstmals in unserer Ausbildungsstätte, dem Jugendclub Petershagen, Besuch von der MOZ. Herr Berger befragte die SchülerInnen sehr interessiert und zugewandt nach deren ersten Lernerfahrungen.