Gut aufgehoben sein durch das Vorsorgenetz

Das Leben stellt viele Fragen - und nicht immer hat man gleich eine Antwort parat. Aber wir können helfen mit Ihnen gemeinsam Lösungen zu finden. Zum Beispiel, wer vertritt meine Interessen, wenn ich dies nicht mehr selbst kann oder wer ist für mich da, wenn es darauf ankommt? Gemeinschaftliche Vorsorge ist ein wichtiger Teil dieser Antwort, damit Sie auch auf dieser Grundlage Ihre Zukunft genießen können. Selbstbestimmt sein Leben bis ins hohe Alter gestalten zu können, schließt eine kluge und verantwortungsbewusste Absicherung beizeiten für alle Lebenslagen - auch für den Notfall - ein.

Wenn das für Sie interessant klingt, lade ich Sie ein, sich zu dem großen Schwerpunkt Vorsorge in einem Beratungsgespräch einen Überblick zu verschaffen, bevor Sie gern mit Hilfe unserer Expert_innen Ihre persönlichen Vorsorgeunterlagen erstellen.

Zu unterem Netz - was trägt -  gehören:

Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Bestattung, Lebens- und Trauerbegleitung, Testament und Nachlass und Digitales Erbe.

Jeden Donnerstag steht Ihnen Frau Carmen Malling in der Geschäftsstelle in der August-Bebel-Str- 2, 15344 Strausberg zur persönlichen Ansprache und an jedem Mittwoch, telefonisch jeweils in der Zeit von 10-15 Uhr zur Verfügung.
Tel. 0151/67022689 oder E-Mail c.malling@hvd-mol.de