• Unter der Lupe: Im Lage und Finanzbericht finden Sie alle wichtigen Geschäftszahlen aus dem Jahr 2021.
    iStock.com / wundervisualsUnter der Lupe: Im Lage und Finanzbericht finden Sie alle wichtigen Geschäftszahlen aus dem Jahr 2021.

Der Jahresbericht 2021 ist da!

Liebe Interessierte,

auch das Jahr 2021 war geprägt von Corona. Im zweiten Jahr der Pandemie konnten wir unsere Angebote weiterhin an vielen Stellen nur reduziert aufrechterhalten. Der vorliegende Jahresbericht greift dies auf und erzählt von den Herausforderungen, mit denen wir uns konfrontiert sahen. Unsere Mitarbeiter_innen, egal ob ehren- oder hauptamtlich, haben dennoch mit großem Einsatz und viel Kreativität dafür gesorgt, dass wir in gewohnter Qualität für unsere Gäste, Klient_innen und Mitglieder da sein konnten. Ich bin allen Beteiligten dankbar, dass wir diesen so wichtigen Beitrag zur Daseinsvorsorge trotz der schwierigen Umstände leisten konnten.

Dieser Jahresbericht blickt aber auch über die Pandemie hinaus. Wir erzählen davon, wieso der Humanismus im Stadtbild sichtbar sein muss und was wir mit unseren humanistischen Einrichtungen leisten wollen. Auch schauen wir auf die problematische Finanzierung vieler unserer Projekte und was wir uns hier seitens der Politik wünschen. Und ein ganz besonderes Highlight des vergangenen Jahres beleuchten wir ebenfalls: Unsere JugendFEIERn fanden in 2021 digital statt. Wie wir das umgesetzt haben, berichten wir auf den folgenden Seiten. Selbstverständlich enthält der Jahresbericht auch in diesem Jahr unseren Finanz- und Lagebericht mit allen wichtigen Kennzahlen des vergangenen Jahres. Zudem berichten wir ausführlich über die Arbeit unserer vielen Projekte und Einrichtungen in Berlin und Brandenburg und zeigen auf, wie wir uns in 2021 für humanistische Überzeugungen in Politik und Gesellschaft eingesetzt haben.

Ich hoffe, dass wir Ihnen mit diesem Bericht einen interessanten Einblick in unsere Arbeit geben können und wünsche Ihnen eine spannende Lektüre.

Mit humanistischen Grüßen

Dr. Manuela Schmidt
Präsidentin des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg

Kontakt

Bild des Benutzers Dominik Drießen
Dominik Drießen
Bereichsleitung Öffentlichkeitsarbeit & Mediengestaltung
0160 68 67 967