Starke Geschwister: Gemeinsam singen und gemeinsam trauern

Embedded thumbnail

Die Idee zum Song hatte die 16-jährige Kristina. Sie komponierte und schrieb den Song. Marie (10 Jahre), Chantal (15 Jahre) und Ayanda (9 Jahre) waren schnell mit an Bord. Mit der Unterstützung von Una Gonschorr von Namu Art for Life Network e.V. entstand so eine tolle Hommage an ihre gemeinsame Zeit und den Zusammenhalt, den sie im Projekt erfahren.

Zu den Geschwisterkindern gehören neben Kristina, Marie, Chantal und Ayanda zudem auch Pepe, Milana, Marie, Jeremy, Lenja, Ole, Johanna, Murat, Noah, Malik und Tanja. Sie sind zwischen 2 und 13 Jahre alt und mittlerweile eine eingeschworene Gemeinschaft.

Das Projekt "Geschwisterkinder" des Berliner Herz braucht übrigens dringend Spenden. Mehr dazu im Spendenaufruf unserer Botschafterin Eva Mattes.