Schriftenreihe HABB Band 11: Menschen stärken ohne Populismus

Covergestaltung: Alibri-Verlag

Ralf Schöppner (Hrsg.)

Menschen Stärken ohne Populismus
Humanistische Weltanschauung zwischen Alltagshumanismus, Werturteilen und Wissenschaft

Schriftenreihe der Humanistischen Akademie Berlin-Brandenburg, Band 11

256 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 20.-
ISBN 978-3-86569-283-2
erschienen Oktober 2018

Der Band versammelt philosophische, historische und politische Beiträge, die humanistische Weltanschauung als kulturelle Praxis und philosophisches Konzept untersuchen. Sie ist heute – so wird gezeigt – eine verbreitete gelebte Praxis in unterschiedlich stark expliziten und artikulierten Formen. Sie kann ein glückliches, sinnvolles und verantwortungsvolles menschliches Leben unterstützen.

Bestellbar unter info@humanistische-akademie-berlin.de oder direkt beim Verlag.

Aus dem Inhalt

Mit Beiträgen von Tina Bär, Alexander Bischkopf, Hubert Cancik, Hildegard Cancik-Lindemaier, Gerhard Engel, Michael Hampe, Thomas Heinrichs, Ralf Schöppner, Jennifer Stange, Heinz-Bernhard Wohlfarth und Frieder Otto Wolf

Dokumente

habb11_vorwort
Vorwort
Datei:
habb11_vorwort.pdf (181.81 KB)
MD5:
b23ae42888a3d70f8a303154efaca216

Kontakt

Bild des Benutzers Ralf Schöppner
Ralf Schöppner
Geschäftsführer

Links zum Thema