Kita Leitung (m/w/d) in der Kita Verbindungsweg - unbefristet
Feste Anstellung
Voll- oder Teilzeit
Mit Berufserfahrung

In der KITA VERBINDUNGSWEG in Fredersdorf-Vogelsdorf leben und spielen 140 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt in zwei Bereichen. Eine Besonderheit in unserem pädagogischen Ansatz besteht in der Naturorientierung. Den Kindern täglich Zugang zum Erfahrungsraum Wald zu ermöglichen ist uns ein besonderes Anliegen und ein besonderes Angebot unserer Kita. In unserem Haus leben eine Maus und Achatschnecken. Hunde, Katzen oder andere Tiere dürfen uns besuchen.

Dafür suchen wir eine/n Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit in unbefristeter Anstellung.  

Das bieten wir Ihnen als neue Leitungskraft:

  • Einarbeitung von bis zu 6 Monaten durch die bisherige Leitung anhand eines strukturierten Einarbeitungsplans
  • Zusätzlich regelmäßige Feedbackgespräche und Begleitung durch eine_n Mentor_in
  • Falls Sie noch keine Leitungsfunktion inne hatten: Finanzierung einer Leitungsfortbildung (ca. 150h) bereits während der Probezeit

 Welche Vorteile erwarten Sie noch?

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und Vergütung nach Haustarif, Gruppe 10b
  • Mind. 28 Urlaubstage + 2 freie Tage an Weihnachten und Neujahr
  • Attraktive Sozialleistungen wie Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, BVG-Firmenticket
  • regelmäßige Schulungen
  • Monatliche Supervision und Leitungstagung
  • jährliche mehrtägige Leitungsklausur
  • Begleitung durch unsere Fachberaterinnen zu allen pädagogischen Themen, bei denen Sie sich Unterstützung wünschen
  • Vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten, z.B. als Mentor_in oder in kitaübergreifenden Facharbeitskreisen.
  • Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe, Beratung und Unterstützung bei Vorsorge und Pflege
  • Gesundheitliche Fürsorge
  • gemeinsame Betriebsevents

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  • Sicherstellung einer qualifizierten Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder, auf der Basis unseres humanistischen Kita-Leitbildes
  • Hausinternes Qualitätsmanagement
  • Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Betriebswirtschaftliche Steuerung

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Eine staatliche Anerkennung als Erzieher_in, Kindheitspädagog_innen oder gleichwertiger Abschluss gemäß der Berliner Fachkräfte-Regelung
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit, demokratisches Führungsverständnis
  • Umfangreiches Fachwissen in frühkindlicher Bildung und Erziehung
  • Praxiserprobte Kenntnisse zur kindorientierten Pädagogik in offenen Strukturen, idealerweise Kenntnisse in der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung sowie im Bereich Integration/Inklusion
  • PC – Kenntnisse
  • Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die mit Spaß und Empathie unser humanistisches Kita-Profil schärfen möchte

 

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1300 Kolleg_innen sind bereits dabei.

Das Motto für unsere 26 humanistischen Kitas in Berlin und Brandenburg lautet "wir spielen, forschen, fragen". Wir ermutigen Kinder dazu, die Welt zu entdecken und selbst Entscheidungen zu treffen. Das ermöglichen wir durch unser pädagogisches Konzept der Altersmischung und der Offenen Arbeit. Unsere Erzieher_innen verstehen sich dabei als vertraute Begleiter_innen, die einerseits die kindliche Perspektive einnehmen können, anderseits Impulse setzen.

 

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Petra Bethke, Telefon: 030 – 613904-39 

 

Standort:
Verbindungsweg 5, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf, Deutschland