Mitarbeiter_in Küche, Wochenendbetrieb des TagesTreff Weitlingstr. zum 01.01.2023 gesucht
Feste Anstellung
Teilzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

Der Wochenendbetrieb im TagesTreff am Bahnhof Lichtenberg ist ein niedrigschwelliges Versorgungsangebot für obdachlose Menschen mit Essensausgabe, Kleiderversorgung, Wasch- und Duschmöglichkeiten sowie Informationsangeboten. Der Wochenendbetrieb wird Samstag und Sonntag 9:30 - 15:30 Uhr bereitgehalten.

Für unsere Küche am Wochenende suchen wir zum 01.01.23 eine_n Mitarbeiter_in (m/w/d) in  Teilzeit (19,25 Wochenstunden) vorerst befristet bis 31.12.23 (Verlängerung geplant und wahrscheinlich).  

Sie arbeiten am Wochenende mit dem Kollegen der Kleiderkammer als festes Zweierteam zusammen, das von ehrenamtlichen Unterstützer_innen verstärkt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter https://humanistisch.de/tagestreff

Unsere Vorteile für Sie:

  • Sichere, faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen  Arbeitsvertrag mit Vergütung nach Haustarif, Gruppe 4. Bei 19,25 Wochenstunden erwartet Sie je nach Qualifizierung ein Einstiegsgehalt (AN Brutto) von 1.083,00 € bis 1.180,00 €.
  • Attraktive Sozialleistungen: zusätzlich erhalten Sie Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge, Wochenendzulage, Firmenticket, 30 Urlaubstage, zusätzlich am 24.12. + 31.12. frei
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima und in der Regel dankbare Gäste

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Betrieb der Küche gem. geltender Hygienebestimmungen
  • Vorbereitung und Ausgabe von Frühstück, Mittagstisch und Abendbrot für 40-60 Personen
  • Vor- und Nachbereitung des Küchenbetriebes inklusive Reinigung
  • Anleitung von unterstützenden ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen
  • Einnahme und regelhafte Dokumentation von Spenden
  • Dokumentation der Nutzer_innenzahlen
  • Regelmäßiger Austausch/Abstimmung mit der Köchin des Regelbetriebes

Was erwarten wir von Ihnen ?

  • Erfahrungen als Beiköchin, Küchenhilfe, o.ä. und Lust auf die Tätigkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit der Zielgruppe obdachlose Menschen und Bedürftige
  • Empathie, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, aber auch Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Engagement, Kreativität und Organisationstalent
  • Freundliches, zugewandtes Auftreten, wertschätzende respektvolle Haltung
  • Gesundheitszeugnis (rote Karte)

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Rund 1300 Kolleg_innen sind bereits dabei.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres  HVD TagesTreff-Teams werden?         Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fragen beantwortet Ihnen gerne Maria Richter, Tel: +49 30 52 69 56 38, email: m.richter@hvd-bb.de

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 01.11.22 über das onlinetool zu versenden.

Alternativ zur Bewerberplattform können Sie sich auch per E-Mail bei bewerbung@hvd-bb.de bewerben.

Standort:
Weitlingstraße 11, 10317 Berlin, Deutschland

kununu