Ausbildung zur/zum Kiez-Übungsleiter/in - ein Angebot aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Mit der Ausbildung zum/zur Kiez-Übungsleiter*in werden Menschen in die Lage versetzt, gesundheitsorientierte Sport- und Bewegungsangebote selbst anzuleiten. Orte dieser Angebote können z. B. bewegungsgeeignete Räume in Einrichtungen wie Nachbarschaftszentren oder anderen sozialen Einrichtungen, aber auch Parks und Freiflächen im öffentlichen Raum sein.
Die Kiezsport-Ausbildung gibt Menschen mit eigener Sporterfahrung, aber ohne Qualifizierung in diesem Bereich, eine Perspektive. Dies kann eine ehrenamtliche Tätigkeit sein oder eine Erweiterung der Kompetenzen im beruflichen Bereich. Sprachliche Barrieren sollten kein Hinderungsgrund bei der Teilnahme sein.

Voraussetzungen zur Teilnahme:
• Interesse an Gesundheit und Gesundheitssport; Freude an Bewegung
• Eigene Sporterfahrung (egal in welcher Form, sportliches Talent spielt keine Rolle)
• Interesse am Anleiten von Bewegungsgruppen
• Deutschkenntnisse (Alltagssprache; Fachbegriffe werden ausführlich erläutert)
• Offenheit für neue Erfahrungen und gegenüber Menschen aller Kulturen und Nationalitäten

Ablauf der Ausbildung:
Die Ausbildung ist praxisorientiert, vermittelt aber auch notwendige theoretische Grundlagen, um Bewegungsgruppen anzuleiten. Der Schwerpunkt der Ausbildungsinhalte liegt dabei auf Sport- und Bewegungsangeboten für Kinder und Senioren. Die Inhalte können auf Angebote für generationenübergreifende Gruppen übertragen werden.
Am Ende der Schulung erarbeiten die Teilnehmer*innen selbstständig Übungen und Anleitungen und erproben ihre erworbenen Fähigkeiten mit der Gruppe. Alle Teilnehmer*innen, die regelmäßig (mind. 80%) und aktiv an den Schulungen teilgenommen haben, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Ort: Sporthalle im Bezirk Marzahn-Hellersdorf
Zeitraum: April bis Juni 2021
Termine: Informations- und Kennenlerntermin am 16.04.2021*

Unverbindliche Voranmeldung ab sofort unter den u.g. Kontaktdaten

Start der Ausbildung am 23.04.2021 - Abschluss vor den Sommerferien

* Änderungen aufgrund der aktuellen Pandemielage vorbehalten; Uhrzeiten und Orte werden später bekannt gegeben
Kosten: Die Ausbildung ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Ansprechpartnerin: Verena Kupilas
Berliner Institut für settingorientierte Gesundheitsförderung
Höhndorfstraße 16, 12101 Berlin
Tel.: 030 / 76 76 58 31 E-Mail: kupilas@bisog.de