Referent, Referentin/ Koordinator, Koordinatorin (m/w/d) Mitgliederangebote

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen und rund 1300 Mitarbeiter_innen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Darüber hinaus setzen wir uns als Mitgliederverband für die Interessen unserer religionsfreien Mitglieder ein und bieten ihnen exklusive Angebote, etwa gemeinsame Treffen, Ausflüge, Vorträge und Feste. Für den Ausbau unseres Mitglieder-Services suchen wir eine_n Referent_in/ Koordinator_in für Mitgliederangebote.

Unsere Vorteile für Sie:

  • Faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag über zwei Jahre mit Option auf Verlängerung und Vergütung nach Haustarif, Gruppe 9 (2.875 € bis 3.019) in Vollzeit mit 38,5 Stunden.
  • Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge. 28 Urlaubstage + 1 freien Tag.
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima in unserem kleinen Team und eine enge persönliche Begleitung während der Einarbeitungszeit.
  • Weiterentwicklung: Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich fort- und weiterzubilden.
  • Familienfreundlich: Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Kitaplatz in einer unserer 26 Humanistischen Kitas. Wir garantieren eine Ferienplatzbetreuung für Kinder zwischen 8-16 Jahren. Wir bieten kostenlose Beratungsangebote zu Pflege und Vorsorge bei Angehörigen.
  • Gesundheit und Sport: Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote und Vergünstigungen, etwa mobile Massage-Angebote oder einen Mitgliederrabatt für die Sportstudios Fitness-First.
  • Gemeinsame Mitarbeiter-Events

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Aufbau eines Mitgliederbüros als zentrale Anlaufstelle für unsere Mitglieder
  • direkte_r Ansprechpartner_in für unsere Mitglieder
  • Konzeption, Umsetzung und Begleitung verschiedener Mitgliedsformate (Stammtische, Neumitgliederempfänge, Mitgliederversammlungen, etc.)
  • Vernetzung mit anderen HVD-Projekten mit Mitgliedsbezug (z.B. Jugendverband)
  • Veranstaltungsmanagement für verbandsübergreifende Events (z.B. Welthumanistentag, Preisverleihungen, etc.)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg_innen aus dem Mitgliederbereich

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossener Studienabschluss (vorzugsweise Sozialpädagogik) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Verbandsarbeit und / oder der Mitgliederarbeit
  • Erfahrungen in der Organisation und Duchführung von Veranstaltungen
  • freundliches und kundenorientiertes Auftreten sowie Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise 
  • Bereitschaft, auch mal am Abend und am Wochenende zu arbeiten

Mit Antritt dieser Stelle übernehmen Sie besondere Verantwortung innerhalb des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg KdöR. Eine hohe Identifikation mit unseren Positionen und Zielen sowie die Bereitschaft zur Mitgliedschaft bei Entfristung des Arbeitsvertrages setzen wir voraus.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Berufsanfängern und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Nationalität und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2019!

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Anna Urzendowsky, Telefon: 030/ 6139 0423.

Alternativ zu unserer Bewerbungsplattform können Sie Ihre Bewerbung auch an a.urzendowsky@hvd-bb.de senden.