• https://pixabay.com

Spenden statt Geschenke

Weihnachten ist die Zeit für Geschenke. Gleichzeitig möchten viele gerade zur Weihnachtszeit und am Jahresende etwas Gutes zu tun.

Unterstützen Sie unsere Projekte mit Ihrer Weihnachtsspende

Steht Ihre Weihnachtsfeier bevor und Sie möchten gemeinsam mit Ihren Kolleg_innen etwas Gutes tun? Oder möchten Sie gerne etwas spenden statt Geschenke zu kaufen?

Ihre Spende hilft

Unsere vielfältigen Projekte freuen sich über Ihre Unterstützung. Momentan haben wir zwei aktuelle Spendenaktionen gestartet:

"Wir gestalten Bildung" für die medienpädagogische Ausbildung unserer Erzieher_innen

"Nöte obdachloser Menschen lindern" für unseren TagesTreff für Wohnungslose und Bedürftige

Auch unseren anderen Projekten hilft Ihre Weihnachtsspende. Hier finden Sie Informationen zu all unseren Projekten: Unsere Projekte

Unterstützen Sie uns alleine oder gemeinsam mit Ihren Freund_innen und Kolleg_innen

Über unser Online-Spendenformular können Sie unkompliziert und transparent für uns spenden: Online-Spendenformular

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Spenden für uns zu sammeln. Bei Weihnachtsspenden und allgemein bei sogenannten Anlassspenden gibt es dafür zwei Möglichkeiten. Generell können Sie Bargeld von Ihren Freund_innen oder Kolleg_innen sammeln und uns die Summe als Spende auf unser Konto überweisen. Hier erhalten Sie als Spender_in einen Spendenbeleg, den Sie gegenüber dem Finanzamt geltend machen können.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie Ihren Freund_innen oder Kolleg_innen unsere Bankverbindung mitteilen und sie individuell ihre Spende auf unser Konto überweisen. Wir vereinbaren mit Ihnen ein Stichwort, damit wir die eingehenden Spenden Ihrem Anlass zuordnen können. Sofern die Spender_innen bei der Überweisung ihre Adresse angeben, erhalten sie selbstverständlich von uns direkt eine Zuwendungsbestätigung.

Spendenkonto Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE48 1002 0500 0003 136467
BIC: BFSWDE33BER

Etwa sechs Wochen nach Ihrer Feier nennen wir Ihnen den Gesamtbetrag aller Spenden. Aus Datenschutzgründen dürfen wir keine Einzelsummen angeben.

Sofern die einzelnen Spender_innen bei der Überweisung ihre Adresse angeben, erhalten sie selbstverständlich von uns direkt eine Danksagung und Zuwendungsbestätigung. Oder Sie senden uns eine Liste aller Spender_innen (jeweils mit Namen, Anschrift und Spendenbetrag) zu, die eine Zuwendungsbestätigung wünschen.

Vielen Dank an Sie und Ihre Mitstreiter_innen für Ihre Weihnachtsspende.

Kontakt

Bild des Benutzers Andrea Althoff
Andrea Althoff
Betreuung Spender_innen