Die Potsdamer Straße – Schöneberg

Freitag, 26. August 2022, 16 - 19 Uhr

"Die Potsdamer Straße – Schöneberg zwischen Moderne und Reaktion"
Humanistischer Stadtspaziergang. Mit Olaf Schlunke

In Schöneberg bilden die Potsdamer Straße und die Hauptstraße ein äußerst geschichtsträchtiges Pflaster. Neben bewegten Zeiten, etwa während des Kapp-Putsches oder des Nationalsozialismus, bot dieser Streckenabschnitt
Raum für progressive Gesellschaftsentwürfe und widerständiges Verhalten.

Auch Freidenker_innen und Humanist_innen haben hier Spuren hinterlassen, denen wir bei diesem Rundgang nachgehen.

Treffpunkt: Haus des Humanismus,
Potsdamer 157,
10783 Berlin

Anmeldung per E-Mail unter haus@hvd-bb.de

 

Wann?

  • 26 Aug, 16:00 Uhr

Wo?

Die Potsdamer Straße – Schöneberg
Haus des Humanismus
Potsdamer 157
10783 Berlin