Einsamkeit kann krank machen

Besuchsdienst des Seniorenbüro
Besuchsdienst des Seniorenbüro

Am 17. November strahlte die rbb Abendschau einen Beitrag zur Einsamkeit im Alter aus.

Im Beitrag wird berichtet von unserem ehrenamtlichen Besuchs- und Kontaktnetz, einem Besuchsdienst von vielen hier in Berlin, gefördert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Paul Zöller wird mit der Kamera bei einem Besuch begleitet. Beide Seiten profitieren von diesen Begegnungen und beide freuen sich aufeinander.

Anhand von Beispielen wird berichtet, dass der seelische Schmerz, den Einsamkeit bei einem Menschen verursacht, unter Umständen krank machen kann.

Die CDU-Abgeordnete Emine Demirbüken-Wegner fordert  nicht nur deshalb einen Einsamkeits-Beauftragten für die Hauptstadt.

Allerdings gibt es schon einige Angebote hier in Berlin wie die Kontaktstellen für PflegeEngagement, die Mobilitätshilfedienste, die Pflegestützpunkte, der Hilfelotse oder die Telefonangebote z. B. vom Berliner Seniorentelefon oder Silbernetz.

 

 

 

Kontakt

Bild des Benutzers Carmen Malling
Carmen Malling
Leitung Seniorenbüro Am Puls 60+