Sozialarbeiter_in/Sozialpädagog_in im Pflegestützpunkt Neukölln
Festanstellung
Voll- oder Teilzeit
erwünscht

Wir suchen ab dem 01.08.2020 eine Sozialarbeiterin/ einen Sozialarbeiter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1200 Kolleg_innen sind bereits dabei. Gehören Sie bald auch dazu?

Pflegestützpunkt Neukölln

Im Pflegestützpunkt werden Menschen aller Altersgruppen zu  Themen rund um die Pflege beraten. Weiterhin beraten und unterstützen die Mitarbeiter_innen  zu Fragen bedarfsgerechter Wohnformen, Leistungen der Pflege- und Krankenkassen sowie Sozialleistungen des Staates. Das Team leistet außerdem Vernetzungsarbeit im Bereich Versorgung. Weitere Informationen finden Sie unter www.pflegestuetzpunkteberlin.de

Was wir Ihnen bieten:

Sicher Arbeitsbedingungen: Wir bieten eine unbefristete Arbeitsstelle mit einer Einstiegsvergütung nach Haustarif Gruppe 8, entsprechend ihrer Erfahrung mit einem Einstiegsgehalt von 2.810 €-3.068 € bei einer Vollzeitstelle                          

Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschläge, betriebliche Altervorsorge, VBB-Firmenticket, 28 Urlaubstage + 2 Freie Tage

Gestaltungsspielraum: Sie bringen Ihre eigenen Ideen ein und treffen auf eine offene Mitbstimmungskultur.

Weiterentwicklung: umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, u.a. in der Humanistischen Akademie.

Welche Aufgaben erwarten Sie:

Information, Beratung, CaseManagement zu Themen rund um die Pflege (aller Altersstufen), Wohnen im Alter, Wohnberatung, Hilfmittelberatung, sonstiger Unterstützungsmöglichkeiten, weiterer Sozialleistungen

aufsuchende Beratung im Bezirk Neukölln

Caremanagement im Bereich der Netzwerke der Pflegestützpunkte

Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit auf bezirklicher- und überbezirklicher Ebene

Gremienarbeit und Arbeitsgruppen auf bezirklicher und überbezirklicher Ebene

Erfassung und Auswertung mit der Datenbank Quovero

Pflege der Datenbank Hilfelotse

Pflege der Homepage des Pflegestützpunktes beim Träger

Vertretung der Leitung im Bedarfsfall (Urlaub/Erkrankung)

Was wir von Ihnen erwarten:

Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder eines vergleichbaren Studiums

Beratungserfahrung

Sozialrechtiche Kenntnisse, insbesondere SGB V, IX, XI, XII

Erfahrung in der Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise

Zuverlässigkeit, Empathie und Kreativität

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt
berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.06.2020 zu richten an das untenstehende Bewerbungstool oder an bewerbung@hvd-bb.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Lehrkamp unter Telefon: 030 68 97 70 19 oder 0160 49 19 435.

Online bewerben

Eintrittsdatum:
01.08.2020
Bewerbungsschluss:
30.06.2020

Standort:
Werbellinstraße 42