Sozialarbeiter_in Wohnprojekt neustart (m/w/d)
Feste Anstellung
Voll- oder Teilzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

HVD Neustart - Beratung und Wohnunterstützung

Neustart informiert, berät und betreut Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder betroffen sind. Die Betreuung erfolgt gem. §§ 67 ff SGB XII in den Leistungstypen WuW, BEW und BGW.

Die Einstellung erfolgt am Standort Tempelhof. Kennzeichnend für den Standort ist ein nicht geringer Anteil an LGBTIQ* Klient_innen. HVD neustart ist ein ausgewiesen queerfreundlicher Träger.

Für die  Betreuung der Bewohner_innen suchen wir ab 01.07.22 eine_n Sozialarbeiter_in (m/w/d) in Teilzeit (mind. 20-30 Std., wenn gewünscht ausbaubar bis auf Vollzeit ) in unbefristeter Anstellung.

Unsere Vorteile für Sie:

  • Sichere, faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und Vergütung nach Haustarif, Gruppe 8. Bei TZ 30 Wochenstunden erwartet Sie je nach Qualifizierung ein Einstiegsgehalt zwischen 2.331,00 € bis 2.545,00 € (Arbeitnehmerbrutto exklusive Zulage und Sonderzahlungen). Durch den bestehenden Tarifvertrag erwartetet Sie eine kontinuierlich angemessene Gehaltssteigerung.
  • Attraktive Sozialleistungen: Zusätzlich zum Grundgehalt erhalten Sie eine monatl. Zulage i.H.v. 100 € bei VZ, Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag,  Firmenticket, betriebliche Altersvorsorge, mind. 30 Urlaubstage + freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Verlässliche Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche, verlässliche Dienstplanung
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima. Das Gesamtteam umfasst 12 Kolleg_innen, die an 3 Standorten arbeiten. Formate wie wöchentl. Teamsitzungen und Supervision stehen zum Austausch bereit.
  • Weiterentwicklung: Umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie persönliche Begleitung in der Einarbeitungszeit.
  • Familienfreundlich: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe, mögliche Kinderferienbetreuung, Beratung und Unterstützung bei Vorsorge und Pflege

Welche Aufgaben erwarten Sie ?                                                                                

  • Beratung und Betreuung des Personenkreises nach §§ 67 ff SGB XII
  • Bezugsbetreuung auch in aufsuchender und begleitender Form
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Projektes
  • Mitarbeit am Qualitätsmanagement
  • ggf. Teilnahme an Gremien

Was erwarten wir von Ihnen ?

  • Abgeschlossene (Fach)Hochschulausbildung im Bereich der sozialen Arbeit
  • Empathie, Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Arbeiten im Team, aber auch an selbstständiger Arbeit
  • Freundliches, zugewandtes Auftreten, wertschätzende respektvolle Haltung
  • Gute Kenntnisse im Sozialrecht (insbesondere SGB II & XII) und Mietrecht
  • sicherer Umgang mit den gängigen Standardanwendungen (MS-Office)
  • Erfahrung bzw. Interesse an der Arbeit mit Menschen aus der LGBTIQ* community

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fragen beantwortet Ihnen gerne Katrin Schwabow, Tel: +491772991181

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte bewerben Sie sich online oder per Email an bewerbung@hvd-bb.de bis zum 15.06.2022

Standort:
Alt-Tempelhof 14, 12099 Berlin, Deutschland

kununu