Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen zu den Themen:

  • Älterwerden,
  • Vorsorge,
  • Pflege und
  • Wohnen im Alter

ins Stadtteilzentrum Pankow ein.

Diese sind für Sie kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung.
 

Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Vorhang auf. Film ab.

Vielfalt von Selbsthilfe und Nachbarschaft

Das Stadtteilzentrum verwandelt sich in ein Kino. KIS Pankow, die Kontaktstelle für PflegeEngagement und das Empowerment-Projekt zeigen drei Filme von und über Menschen auf der Flucht, im Pflegealltag und mit ungeahnten Talenten. In jedem Film werden die Aspekte Selbsthilfe und Selbstorganisation beleuchtet und im anschließenden Gespräch mit Experten unter die Lupe genommen.

Die Filme sind:

  • "Die Kunst sich die Schuhe zu binden." Spielfilm, S, 2011, Lena Koppel
  • "Eines Tages…" Spielfilm, D, 2009, Iain Dilthey
  • "Amers Geschichte" Dokumentation, D, 2016, Amer Albasha

WO: verschiedene Räume im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin
WANN: Dienstag, 26. März 2019, 17.30 Uhr

 

Austauschtreffen für Angehörige und Interessierte zu WGs für Menschen mit Demenz, In Kooperation mit JOUR FIX SWA

Wann: Mittwoch, 10.04.19, 15-17 Uhr, Wo: Stadteilzentrum Pankow,  Gruppenraum 2. OG , Schönholzer Str. 10,13187 Berlin

 

Tag der Vorsorge & Pflege

Mit vielen interessanten Beiträgen und Informationsständen rund um Pflege und Vorsorge

Wer: Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow, Pflegestützpunkte Pankow, Betreuungsverein Pankow und der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg

Kosten: kostenfrei, Wann: Freitag, 17. Mai, 14 bis 17 Uhr, Wo: Seniorenstiftung Prenzlauer Berg, Gürtelstraße 33, 10409 Berlin
Anmelden: 030/499 87 09 11 oder pflegeengagement@stz-pankow.de

 

Gerontogeriatrisches Symposium- Demenz und psychische Gesundheit

Gemeinsam mit dem QVNIA, im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen

Wann: 22.05.2019, 9-15 Uhr

Wo: Alexianer St. Joseph Krankenhaus, Weißensee, Gartenstraße 1, 13088 Berlin

 

Europäisches Fest der Nachbarn-Die Lange Tafel in der Wilhelm Kur Straße

Essen verbindet und schafft Begegnung. Wir laden Euch ein mit Freunden, Nachbarn, Familie und netten Menschen gemeinsam zu essen und ins Gespräch zu kommen. Bringt Euren Stuhl, Euren Tisch und was Leckeres zum Teilen mit. Wir freuen uns auf Euch, gerne auch in der Vorbereitung! Wir werden ein Teil einer Berlinweiten bzw. Europaweiten Aktion sein. Der Verband für soziokulturelle Arbeit unterstützt dieses Projekt in Berlin.

Wann: Freitag, 24.05.2019, 16-20 Uhr, Wo: Wilhelm Kur Straße

 

Wer unterstützt mich, wenn ich Hilfe brauche?

Wenn ich selber nicht mehr kann, wer begleitet mich zum Arzt? Wer hilft mir einen Antrag auf Pflege zu stellen? Wer geht für mich Einkaufen? Wo kann ich Menschen kennen lernen? Auf diese und weitere Fragen geben wir eine Antwort und einen Überblick zu den Unterstützungsmöglichkeiten im Bezirk.
Bernadette Herbrich, Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow   

Ort und Zeit wird noch bekannt gegeben! 

Dokumente

Kontakt

Bild des Benutzers Bernadette Herbrich
Bernadette Herbrich
Dipl. Sozialarbeiterin Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow
Julia Giese
Koordinatorin Kontaktstelle PflegeEngagement
Schönholzer Straße 10
13187 Berlin