Kita Leitung Kastanienallee in Hellersdorf - unbefristet (m|w|d)
Feste Anstellung
Vollzeit
Mit Berufserfahrung

Sie sind Kita Leitung auf der Suche nach neuen Herausforderungen bzw. streben eine Leitungsposition an? Sie sehen Kinder als Forscher_innen und Entdecker_innen, die sich ihre Welt aktiv selbst erobern? Identifizieren Sie sich mit humanistischer Pädagogik und kindorientierter Bildungsarbeit in offenen Strukturen?

Werden Sie bei uns Kitaleitung (m/w/d) in unbefristeter Anstellung ab November 2020.

Die KITA KASTANIENALLEE in Hellersdorf bietet Plätze für insgesamt 160 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren. Thematisch gestaltete Räume, eine Bewegungsbaustelle und ein großer Garten laden zum Bewegen, Entdecken und Forschen ein.

Das bieten wir Ihnen als Leitungskraft:

  • Einarbeitung von bis zu 6 Monaten durch die Leitung anhand eines strukturierten Einarbeitungsplans (Einstellung flexibel ab 01.07.2020 möglich)
  • Zusätzlich regelmäßige Feedbackgespräche und Begleitung durch eine_n Mentor_in
  • Falls Sie noch keine Leitungsfunktion innehatten: Finanzierung einer Leitungsfortbildung (ca.150h) bereits während der Probezeit

 Welche Vorteile erwarten Sie noch?

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und Vergütung nach Haustarif, Gruppe 10
  • Mind. 28 Urlaubstage + 2 freie Tage an Weihnachten und Neujahr
  • Attraktive Sozialleistungen wie Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, VBB-Firmenticket
  • Fortbildungen, monatliche Supervision und pädagogische Unterstützung durch unsere Fachberaterinnen
  • monatliche Leitungstagung und jährliche mehrtägige Leitungsklausur
  • Vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten, z.B. als Mentor_in oder in kitaübergreifenden Facharbeitskreisen.
  • Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe, Beratung und Unterstützung bei Vorsorge und Pflege
  • Gesundheitliche Fürsorge und gemeinsame Betriebsevents

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie sind für die betriebswirtschaftliche Steuerung der Kita zuständig.
  • Sie übernehmen Personalverantwortung (Einstellung neuer Mitarbeiter_innen, Einsatzplanung, Personalentwicklung) und fördern eine positive Teamkultur.
  • Sie entwickeln, in Zusammenarbeit mit dem Team, das pädagogische Konzept der Kita weiter.
  • Sie beziehen die Eltern in konzeptionelle Überlegungen mit ein und stehen ihnen beratend zur Seite.
  • Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit dem Träger zusammen.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Sie haben eine staatliche Anerkennung als Erzieher_in, Kindheitspädagog_in, Sozialpädagog_in oder gleichwertigen Abschluss gemäß der Berliner Fachkräfte-Regelung.
  • Sie sind eine Persönlichkeit, die andere begeistern und motivieren kann und geben Orientierung. Gleichzeitig fördern Sie die Eigeninitiative Ihres Teams und binden es in Entscheidungsprozesse ein.
  • Sie verfügen über ein umfangreiches Fachwissen in frühkindlicher Bildung und Erziehung und haben Spaß an der Schärfung unseres humanistisches Kita-Profils.
  • Sie haben praxiserprobte Kenntnisse in der offenen Arbeit und kennen das Berliner Bildungsprogramm.

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Tendenzstelle. Wir erwarten von Ihnen eine hohe Identifikation mit unseren Humanistischen Werten und die Bereitschaft, Mitglied im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR zu werden.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung online oder per E-mail unter bewerbungen@humanistischekitas.de!

Standort:
Kastanienallee 28, Berlin, 12627, Deutschland