JuLeiCa-Ausbildung in Brandenburg: Neue Termine ab Februar 2023

An drei Wochenenden (24.-26.02. & 10.-12.03. & 24.-26.03.2023) beschäftigen wir uns mit viel Spaß und Kreativität theoretisch und praktisch mit den Themen Gruppenprozesse, rechtliche Grundlagen, Methoden der Kinder- und Jugendarbeit, Prävention von sexualisierter Gewalt, Jugendverbandsarbeit der JuHus Brandenburg und vielem mehr.

Die Teilnahme an allen drei Wochenenden der JuLeiCa-Ausbildung qualifiziert dich, die Jugendleiter_innen-Card (JuLeiCa) zu beantragen, die dich nach §73 des Kinder- und Jugenhilfegesetzes als ehrenamtliche Mitarbeiter_in der Jugendarbeit ausweist. Um die JuLeiCa zu erhalten, benötigst du noch einen Erste-Hilfe-Kurs. Zur Auffrischung deiner JuLeiCa kannst du dich auch nur für Teil III der Ausbildung anmelden.

Wir beginnen jeweils Freitag um 17:00 Uhr und enden Sonntag um 14:00 Uhr. In der Anmeldung könnt ihr angeben, ob ihr einen Freistellungebescheid von uns für die Schule / Ausbildung benötigt.

Die JuLeiCa-Ausbildung führen wir in Kooperation mit dem Keis- Kinder- und Jugendring Märkisch Oderland (KKJR MOL e.V.) durch und erhalten finanzielle Förderung vom Jugendamt Märkisch Oderland und dem Landesjugendring Brandenburg.

Bitte bis 24.01.2023 anmelden. Mit der Überweisung des Teilnahmebeitrags von 45,00 € inklusive Unterkunft (in Mehrbettzimmern) und Verpflegung (gemeinsames Kochen) bist du verbindlich angemeldet. Falls du eine Mitfahrgelegenheit nach Buckow benötigst, gib bitte Bescheid.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Kontakt und Anmeldung:

Jugendbildungsreferentin Kirsten Rother-Döhring

Junge Humanist_innen in Brandenburg
Humanistischer Verband Berlin- Brandenburg KdöR

August-Bebel-Str. 2
15344 Strausberg

Tel. 03341-3080060
E-Mail: info@juhu-brandenburg.de

 

Kontoverbindung:

Kontoinhaber: HVD BB KdöR
VW-Zweck: Juleica JuHu Brandenburg 2023 +TN- Name

IBAN: DE06 1002 0500 0003 1764 11
BIC: BFSWDE33BER

 

Kontakt

Kirsten Rother-Döhring
Projektleitung/Jugendbildungsreferentin JuHu Brandenburg