Gedenkstättenfahrt nach Krakau

Im Reisebus geht es nach Krakau. Mitten in Krakau sind wir dann in einem modernen Hostel untergebracht. Während des Aufenthalts werden wir neben der Besichtigung der Altstadt an der Weichsel und des jüdischen Stadtviertels "Kazimierz" auch eine Tagesfahrt nach Ausschwitz machen, um das ehemalige Konzentrationslager zu besuchen. Diese Gedenkstättenfahrt ist eine Bildungsreise zum Themenkomplex "Nationalsozialismus" und wird pädagogisch von erfahrenen JuHu-Teamer_innen begleitet. 

Anmeldung für Teilnehmende (25 €):

Zur Anmeldung hier klicken!

 

Um euch für eine Reise verbindlich anzumelden, ist es erforderlich das Online-Formular zur Anmeldung auszufüllen.  

 

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Jugenddemokratiefond im Rahmen des Programms Stark gemacht!

Wann?

  • 9 Okt, 16:00 Uhr

Wo?

Hostel
Ul. Pędzichów 9, Altstadt
31-152 Krakau, Polen
030 4427216

Zeitraum: 09.10. - 13.10.2020

Alter: 12 - 17 Jahre

Teilnahmebeitrag: 119 € für JuHu-Teilnehmer_innen / 25 € für Teilnehmer_innen aus Marzahn-Hellersdorf

Anreise mit Reisebus, Unterkunft im Hostel, selbstversorgende Vollverpflegung, Programm, JuHu-Reisebetreuung