INPUT "Traumapädagogik" - Fortbildung für Teamer_innen

Menschen entwickeln als Reaktion auf einschneidende oder gar existenzbedrohende Ereignisse vielfältige und verschiedene Verhaltensmechanismen. Besonders bei Kindern und Jugendlichen äußern sich diese oft durch traumatisiertes Verhalten oder gar traumatisierte Störungen.

Die daraus entstehenden Folgen können nicht nur für Betroffene schwerwiegend sein, sondern auch für Ehrenamtliche im Kontakt mit ihnen.

Inwiefern sich solche Erfahrungen äußern und wie am besten mit ihnen umgegangen wird, erarbeiten wir gemeinsam in unserer eintägigen, kostenfreien Fortbildung für Teamer_innen.

Datum: 08.11.2020 (11 - 18 Uhr)

Ort: wird per Mail bekannt gegeben

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Gruppengröße: 15 Teilnehmer_innen

Alter: ab 16 Jahre

Die Fortbildung ist ausgebucht!

Junge Humanist_innen Berlin
Neumagener Str. 25
13088 Berlin