Über uns

Mit dem Uwe-Johnson-Preis für ein Werk und dem Uwe-Johnson-Förderpreis für ein Debüt sollen deutschsprachige Autorinnen und Autoren gefördert werden, in deren Schaffen sich Bezugspunkte zu Johnsons Poetik finden und die heute mit ihrem Text ebenso unbestechlich und jenseits der "einfachen Wahrheiten" deutsche Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft reflektieren.

2016

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Jan Koneffke für seinen Roman "Ein Sonntagskind"

2016

2015

Der Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Mirna Funk für ihren Debütroman "Winternähe"

2015

Der Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Mirna Funk für ihren Debütroman "Winternähe"

2014

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Lutz Seiler für seinen Roman "Kruso"

2014

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Lutz Seiler für seinen Roman "Kruso"

2013

Der Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Matthias Senkel für seinen Debütroman "Frühe Vögel"

2013

Der Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Matthias Senkel für seinen Debütroman "Frühe Vögel"

2012

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Christoph Hein für seinen Roman "Weiskerns Nachlass"

2012

2008

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Uwe Tellkamp für seinen Roman "Der Turm"

2008

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Uwe Tellkamp für seinen Roman "Der Turm"

2007

Der Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Emma Braslavsky und ihren Debütroman "Aus dem Sinn"

2007

Der Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Emma Braslavsky und ihren Debütroman "Aus dem Sinn"

2006

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Joochen Laabs für seinen Roman "Späte Reise"

2006

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Joochen Laabs für seinen Roman "Späte Reise"

2005

Der Uwe-Johnson-Förderpreis geht an Arno Orzessek für seinen Debütroman "Schattauers Tochter"

2005

1999

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Gert Neumann für seinen Roman "Anschlag"

1999

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Gert Neumann für seinen Roman "Anschlag"

1997

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Marcel Beyer für seinen Roman "Flughunde"

1997

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Marcel Beyer für seinen Roman "Flughunde"

1995

Der Uwe-Johnson-Preis geht an Walter Kempowski für sein Romanprojekt "Das Echolot"

1995