„Sucht? So schlimm ist es nicht… oder doch?“: 17.02.2022 ab 18:00 Uhr (Dauer: 90 Minuten, Online via Zoom)

Der Eintritt von Jugendlichen in das Erwachsenenleben ist eine krisenbehaftete Zeit.

Die Zeit während der Schul- und Berufsausbildung ist geprägt von der Entwicklung der eigenen Identität. Entwicklungs- und Orientierungsphasen bieten Chancen, beinhalten aber auch Risiken. Sucht-, Rausch- und Genussmittel, wie auch andere psychische Auffälligkeiten können Ängste auslösen. Ziel ist es, Eltern in ihrer besonderen Rolle für diese Themen stärker zu sensibilisieren, um sie in ihren erzieherischen Kompetenzen zu unterstützen.

Max. 50 TN, Anmeldungen bis zum 01.02.2022 gesammelt senden an: k.greunke@hvd-bb.de

Wann?

  • 17 Feb, 18:00 Uhr

Wo?

HVD MOL
August Bebel Str. 2
15344 Strausberg