Informationsveranstaltung KdöR

Was bedeutet es, wenn die Senatsverwaltung dem Antrag des HVD auf Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts nachkommt? Welche rechtlichen Änderungen gehen damit einher? Was heißt das für die innere Verfasstheit und Organisation des HVD, wenn er Körperschaft des öffentlichen Rechts ist? Und welche Rolle spielen die Mitglieder in der KdöR?

Diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen vor der Mitgliederversammlung diskutieren. Wir laden daher zu einem offenen Format ein, in dem Sie Gelegenheit haben, Ihre Fragen zu stellen. Vertreter_innen des Präsidiums, der Vorstand, die den Verband im KdöR-Prozess begleitenden Berater_innen sowie der Betriebsrat stehen für Sie zur Verfügung.

Wann?

18 Sep 17:00

Wo?

Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg
Brückenstraße 5A
10179 Berlin
030 319886464
030 613904864

Kontakt

Bild des Benutzers Thomas Hummitzsch
Thomas Hummitzsch
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bild des Benutzers Sabrina Banze
Sabrina Banze
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bild des Benutzers Anna Urzendowsky
Anna Urzendowsky
Referentin für Kultur, Mitglieder und Freiwillige