Schulsozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d)
Feste Anstellung
Vollzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

Sozialarbeit an Schule (Gymnasium)

Der Humanistische Verband Deutschlands, Regionalverband Ostbrandenburg KdöR sucht in Kooperation mit dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Königs Wusterhausen zum

nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.08. eine_n Schulsozialarbeiter_in/ Schulsozialpädagog_in in Vollzeit mit 40 Stunden/ Woche

Das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium pflegt mit einer über 100-jährigen Schultradition eine ganzheitliche Bildung. Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen engagiertem Kollegium, aktiver Elternschaft und der Schulsozialarbeit um den Schülerinnen und Schülern passende Angebote zu machen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Unterstützung von Schüler_innen der Klassenstufen 7 bis 12 im schulischen Alltag sowie Begleitung und Stärkung bei familiären und gesellschaftlichen Herausforderungen
  • enge Zusammenarbeit mit Schulleitung, Lehrer_innen und Träger
  • Elternarbeit
  • Durchführung z.B. von klassenspezifischen Angeboten, Workshops, Team bildenden Maßnahmen, präventiver und intervenierender Angebote, Beratung
  • medienpädagogische Arbeit
  • Vorbereitung und Durchführung von ergänzenden Freizeitangeboten im Nachmittagsbereich (Schule/Freizeithaus) für Zielgruppe in enger Zusammenarbeit mit unserem lebendigen Freizeithaus
  • Weiterentwicklung des Konzeptes Sozialarbeit an Schule (Gymnasium) sowie Projektarbeit
  • Gremienarbeit und Vernetzung
  • Sicherung der Qualität der Arbeit

 Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene (Fach)Hochschulausbildung im Bereich der sozialen Arbeit bzw. Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Empathie, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse in der Jugend-/Jugendsozialarbeit, idealerweise in der Schulsozialarbeit
  • medienpädagogische Erfahrungen von Vorteil
  • ein hohes Maß an Flexibilität und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE S 11b
  • eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn Berlin, Cottbus etc.)
  • unser kleines, aber hoch motiviertes Team arbeitet eng zusammen
  • Fachliche Unterstützung durch Sozialarbeiter des Trägers aus den Bereichen Sozialarbeit an Grundschule und Gymnasium sowie Freizeithaus
  • Bereitstellung von dienstlichem Laptop und Mobiltelefon
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • einen ausgestatteten Arbeitsraum in der Schule

Zu uns:

Der Humanistische Verband Deutschlands, Regionalverband Ostbrandenburg KdöR ist ein Träger mit weltlich-humanistischen Profil. Wir sind ein engagiertes Team von 4 Mitarbeiter_innen, davon drei im Bereich der Jugend-/Jugendsozialarbeit, und vielen Ehrenamtlichen. Wir betreiben ein Jugendfreizeithaus in Königs Wusterhausen und gestalten aktiv Sozialarbeit an einer Grundschule und bisher einem Gymnasium.  Darüber hinaus engagiert sich ein Mitarbeiter im Bereich der humanistischen Feierkultur, insbesondere bei den JugendFEIERN. 
Gerne möchten wir neue Herausforderungen annehmen und zukünftig erfolgreich Sozialarbeit am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen umsetzen. 

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet – die geplante Entfristung besteht in Abhängigkeit der Fortsetzung der Finanzierung durch das Jugendamt des Landkreis Dahme-Spreewald.  

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung und Nationalität.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen online, postalisch oder per Email an f.noack@humanistenkw.de bis zum 31.05.2021!

 Humanistischer Verband Deutschlands, Regionalverband Ostbrandenburg KdöR

z.Hd. Vorsitzende Julia Hammer

Scheederstraße 47

15711 Königs Wusterhausen

Für Fragen können Sie sich vorab an den Geschäftsführer, Herr Noack, per Mail f.noack@humanistenkw.de oder per Telefon  03375 297778 wenden.

Standort:
Köpenicker Str. 2B, 15711 Königs Wusterhausen, Deutschland