Verwaltungskraft (m/w/d)
Feste Anstellung
Vollzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

Verwaltungskraft (m/w/d) in Vollzeit- unbefristet

Der Weltanschauungsunterricht Humanistische Lebenskunde wird an Berliner und Brandenburger Schulen als Alternative zum Religionsunterricht angeboten. Über 66.000 Schüler_innen in Berlin und über 2.000 in Brandenburg nehmen daran teil und jedes Jahr werden es mehr. Für die Koordination des Einsatzes der Lehrkräfte und Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes des Schulalltages ist unsere zentrale Verwaltung in Berlin Mitte zuständig. Weitere Informationen finden Sie unter www.lebenskunde.de.

Für die organisatorische und administrative Unterstützung dieser Aufgabe suchen wir zum 15.03.2020 eine Verwaltungskraft (m/w/d) Vollzeit in unbefristeter Anstellung.

Unsere Vorteile für Sie:

· Sichere, faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und Vergütung nach Haustarifvertrag, Gruppe 7 in Vollzeit mit 38,5 Stunden mit einem Einstiegsgehalt von bis zu 2.700€ brutto.

· Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge, 28 Urlaubstage.

· Wertschätzung: Es erwartet Sie ein wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima.

· Familienfreundlich: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe in einer unserer 26 Humanistischen Kitas. Ferienbetreuung für Kinder zwischen 8-16 Jahren in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen. Kostenlose Beratungsangebote zu Pflege und Vorsorge bei Angehörigen.

· Gesundheit und Sport: Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote und Vergünstigungen, etwa mobile Massage-Angebote am Arbeitsplatz und einen Mitgliederrabatt für die Sportstudios Fitness-First.

· Verkehrsgünstiger Arbeitsort: Unser Büro ist in der Mitte Berlins, direkt am U- Bhf. Märkisches Museum (U2), 5 Minuten vom S- Bahnhof Jannowitzbrücke, gelegen.

· Gemeinsame Events

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • anleitende Tätigkeit im Bereich der Verwaltung der Abteilung Bildung/ Humanistische Lebenskunde
  • Überprüfung, Gestaltung und Controlling von Verwaltungsprozessen
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Kommunikation mit Lehrkräften der Humanistischen Lebenskunde, v.a. Telefondienst und E- Mail- Korrespondenz
  • Vor- und Nachbereiten von Tagungen sowie organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Fachinformationen sichten und auswerten, ggf. kleinere Recherchen durchführen
  • statistische Dateneingabe und Erstellung von Präsentationen
  • Verwaltung, Bestellung und Versand von Materialien
  • Abrechnungen
  • Vertretungen im Sekretariat des Ausbildungsinstituts für Humanistische Lebenskunde

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen auf Grund von beruflicher Praxis
  • Erfahrungen in der fachlichen Anleitung von Kolleg_innen
  • strukturierte, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Freude am Organisieren und Planen
  • professionellen Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Flexibilität, Kommunikationsstärke und Innovationsfreudigkeit

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Berufsanfängern, Umsteigern und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Weltanschauung, Nationalität und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen! Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Dr. Heike Kuschmierz, Telefon:030 – 613904-59

Unser Bewerbungsschluss ist der 29.02.2020.

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR:

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1.300 Kolleg_innen sind bereits dabei. Sie bald auch?

Standort:
Mitte, Berlin, Deutschland