Jugendbildungsreferent_in der Juhus in Brandenburg
Befristeter Vertrag
Teilzeit
Mit Berufserfahrung/ ohne Berufserfahrung

Derzeit suchen wir einen Jugendbildungsrefernten (w/m/d) in Teilzeit 30h zum 01.01.2020. 

 Unsere Vorteile für Sie:

  • Sichere Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag (Entfristung beabsichtigt), Vergütung nach Tarifvertrag, Gruppe 10 in Teilzeit mit 30 Stunden
  • Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge, 28 Urlaubstage + 2 freie Tage
  • Gestaltungsspielraum: Sie bringen Ihre eigenen Ideen ein und treffen auf eine offene Mitbestimmungskultur
  • Weiterentwicklung: Umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, u.a. in der Humanistischen Akademie. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie persönliche Begleitung in der Einarbeitungszeit

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  •  Aufbau von Jugendverbandsgruppen der Jungen Humanist_innen in Brandenburg
  •  Entwicklung, Organisation und Durchführung von Angeboten Jugendverbandsarbeit
  •  Leitung der Projekte bei Projektmanagement und -verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Gremienvertretung
  • Durchführung der Juleica der Juhus Brandenburg
  • Drittmittelakquise und –verwaltung

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Masterabschluss Bildungswissenschaften mit Schwerpunkt "Außerschulische Bildung"
  • mindestens 5 jährige ehrenamtliche Tätigkeit in einem Jugendveband
  • Flexibilität, Kommunikationsstärke, Engagement und Belastbarkeit, Bereitschaft zur unregelmäßiger Arbeit
  • Identifikation mit den weltanschaulichen Positionen des HVD
  • Führerschein Klasse B
  • Organisationsstärke, Anwendungskenntnisse MS-Office, Internet

Mit Antritt dieser Stelle übernehmen Sie besondere Verantwortung innerhalb des Humanistischen Verbands Berlin-Brandenburg KdöR. Eine hohe Identifikation mit unseren Positionen und Zielen sowie die Bereitschaft zur Mitgliedschaft setzen wir voraus.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Berufsanfänger_innen und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Nationalität und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung online oder per E-Mail an bewerbung@hvd-bb.de.

Standort:
Schönfelder Weg 31, 16321 Bernau bei Berlin, Deutschland