Betreuer_in für den Humanistischen Betreuungsverein

Der Humanistische Betreuungsverein führt gesetzliche Betreuungen an den drei Standorten Mitte, Pankow und Reinickendorf. Das Team begleitet, unterstützt  und informiert darüber hinaus ehrenamtliche Betreuer_innen sowie Bevollmächtigte und informiert zu Vorsorgemöglichkeiten.

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach Haustarif, Gruppe 8 in Teilzeit mit 30h Stunden
  • vorerst befristet bis 31.12.2019, Weiterbeschäftigung in unbefristeter Stelle geplant, Erhöhung der Arbeitszeit auf 38,5 Wochenstunden mittelfristig denkbar
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Urlaubsgeld und Jahresprämie
  • Kinderzuschläge
  • Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Führen von gesetzlichen Betreuungen gemäß BGB
  • Erledigung des dazugehörigen Verwaltungsaufwandes

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene (Fach)Hochschulausbildung im Bereich der sozialen Arbeit oder eine juristische Ausbildung
  • Organisationstalent
  • systemisches, ganzheitliches Denken
  • Freude am Arbeiten im Team, aber auch am selbstständigen Arbeiten
  • Freundliches, zugewandtes Auftreten, wertschätzende respektvolle Haltung

Menschlich, tolerant, konfessionsfrei – der humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1000 Kolleg_innen sind bereits dabei.

Sie bald auch? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 15.10.2018 zu richten an:

bewerbung.gessoz@hvd-bb.de (maximal 5 MB in einer PDF Datei)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: a.gerken@web.de, Telefon: 441 30 57

Bitte bewerben Sie sich online in unserem Bewerbungstool

Eintrittsdatum:
01.01.2019
Bewerbungsschluss:
15.10.2018

Kontakt

Bild des Benutzers Alexandra Gerken
Alexandra Gerken
Leitung und Koordinatorin Humanistischer Betreuungsverein Mitte