Abteilungsleiter_in Bildung/Humanistische Lebenskunde

Der Humanistische Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR, ist eine Weltanschauungsgemeinschaft. Er ist Träger zahlreicher sozialer, kultureller und pädagogischer Angebote. Die Abteilung Bildung/Humanistische Lebenskunde ist verantwortlich für die Durchführung des Humanistischen Lebenskunde-Unterrichts in Berlin und Brandenburg für jährlich über 65.000 Schüler_innen, beschäftigt insgesamt rund 400 Lehrer_innen an 340 Schulen und verfügt über ein Einnahmenvolumen von rd. 20 Millionen. Humanistische Lebenskunde ist ein freiwilliges Weltanschauungsfach ohne Zensuren. Die Inhalte orientieren sich an humanistischen Werten und Überzeugungen wie menschliche Vernunft, Solidarität und Menschenrechte.

An unserem zentralen Standort in Berlin-Mitte suchen wir zum 01.09.2018 eine führungsstarke und weltanschaulich-humanistisch positionierte Persönlichkeit als leitende_r Angestellte_r.

Ihre Aufgaben:

  • konzeptionell-organisatorische, personelle und finanzielle Gesamtverantwortung für die Abteilung
  • politische Außenvertretung der Abteilung
  • Mitarbeiter_innen-Führung und Personalentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkarbeit
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Abteilung
  • Vertretung des Verbandes/der Abteilung in Fachgremien

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • langjährige und einschlägige Führungserfahrung und -kompetenz, bevorzugt im Bildungs- oder non-profit-Bereich
  • hervorragende Kenntnisse im Personal- und Finanzmanagement
  • Erfahrungen im Umgang mit Politik und Verwaltung

Ihre Persönlichkeit:

Sie pflegen einen kooperativen, wertschätzenden Führungsstil und verfügen über hohe kommunikative Kompetenz, Einsatzbereitschaft und Konfliktfähigkeit. Sie arbeiten flexibel und ergebnisorientiert. Sie identifizieren sich mit den Zielen des Verbandes und sind bereit, Mitglied zu werden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung als Leitende_r Angestellte_r in Vollzeit
  • eine außertarifliche Vergütung
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem sehr motivierten Team und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einbindung in die verbandliche Leitungsstruktur
  • persönliche und berufliche Möglichkeiten zur Weiterbildung

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Nähere Informationen zu der Abteilung und zum Angebot Humanistische Lebenskunde finden Sie auf www.lebenskunde.de.

Nutzen Sie für Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte unsere Bewerberplattform bei Softgarden.

Eintrittsdatum:
01.09.2018
Bewerbungsschluss:
15.08.2018

Kontakt

Links zum Thema