Referent_in Fundraising

Menschlich, tolerant, konfessionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1.000 Kolleg_innen sind bereits dabei. Sie bald auch? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten

  • eine Vergütung nach Haustarif, Gruppe 9 mit 38,5 Stunden (Vollzeit), zunächst befristet auf 2 Jahre
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 1. Beschäftigungsjahr,
  • Kinderzuschläge und
  • die Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil.

Ihr Aufgabengebiet

  • Arbeitsbereich Spendenakquise: Planung, Durchführung, Weiterentwicklung und Auswertung von Spendenaktionen, Spendenkampagnen, Mailings etc.
  • Betreuung und Beratung der Projekte des HVD bei Spendenaktionen
  • Akquise, Betreuung und Bindung der Spender_innen
  • Arbeitsbereich Online-Fundraising: Aufbau- und Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs Online-Fundraising & Online-Marketing: Fundraisingspezifische Betreuung der HVD-Website, Aufbau und Umsetzung von Newslettern, Crowdfunding-Kampagnen, Controlling
  • Arbeitsbereich Antragsfundraising: Recherche nach Fördermöglichkeiten und Kontaktaufbau zu Drittmittelgebern & Stiftungen, Unterstützung und Begleitung der Förderanträge der Projekte und Einrichtungen, Kontaktpflege der Ressourcengeber und Berichterstattung über Projektverlauf
  • Datenbank: Unterstützung bei der Entwicklung und Einführung einer Fundraising-Software

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium
  • ausgewiesene Fundraisingkenntnisse und –erfahrungen in den oben genannten Arbeitsfeldern (mindestens 2 Jahre)
  • Ausgeprägtes Koordinations-, Kooperations- und Kommunikationsvermögen
  • Freundliches, überzeugendes und sicheres Auftreten
  • Selbstständiges Arbeiten & hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Datenbankkenntnisse
  • Identifizierung mit den Anliegen des Humanistischen Verbandes

Wir sind eine moderne Organisation, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Umsteigern und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Insbesondere Menschen mit Behinderungen möchten wir dazu ermutigen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 8.7.2018 an: Stefanie Krentz, s.krentz@hvd-bb.de (maximal 5 MB in einer PDF Datei).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Stefanie Krentz, Telefon: 030-613904-38

 

 

Eintrittsdatum:
01.09.2018
Bewerbungsschluss:
08.07.2018

Kontakt

Bild des Benutzers Stefanie Krentz
Stefanie Krentz
Referentin Spenden & Erbschaften