Betreuer_in für den Humanistischen Betreuungsverein

Menschlich, tolerant, konfessionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1.000 Kolleg_innen sind bereits dabei. Sie bald auch? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Sie bald auch? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Der Humanistische Betreuungsverein führt gesetzliche Betreuungen an den drei Standorten Mitte, Pankow und Reinickendorf. Das Team begleitet, unterstützt  und informiert darüber hinaus ehrenamtliche Betreuer_innen sowie Bevollmächtigte und informiert zu Vorsorgemöglichkeiten.

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach Haustarif, Gruppe 8 in Teilzeit mit 30h Stunden
  • vorerst befristet bis 30.04.2019, Weiterbeschäftigung in unbefristeter Stelle geplant
  • Erhöhung der Arbeitszeit auf 38,5 Wochenstunden mittelfristig denkbar
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Urlaubsgeld und Jahresprämie, Kinderzuschläge
  • Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Führen von gesetzlichen Betreuungen gemäß BGB
  • Erledigung des dazugehörigen Verwaltungsaufwandes

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene (Fach)Hochschulausbildung im Bereich der sozialen Arbeit oder eine juristische Ausbildung
  • Organisationstalent
  • systemisches, ganzheitliches Denken
  • Freude am Arbeiten im Team, aber auch am selbstständigen Arbeiten
  • Freundliches, zugewandtes Auftreten, wertschätzende respektvolle Haltung

Wir sind eine moderne Organisation, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Berufsanfängern, Umsteigern und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Insbesondere Menschen mit Behinderungen möchten wir dazu ermutigen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 20.04.2018 zu richten an bewerbung.gessoz@hvd-bb.de (maximal 5 MB in einer PDF Datei)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: a.gerken@web.de, Telefon: 030 4413057

Eintrittsdatum:
01.05.2018
Bewerbungsschluss:
20.04.2018

Kontakt

Bild des Benutzers Katrin Schwabow
Katrin Schwabow
Bereichsleitung Kostensatzprojekte