Lohnbuchhalter_in

Mit Menschlichkeit und Vernunft – so lautet unser Motto. Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg e.V. ist ein konfessionsfreier Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. In unserer täglichen Arbeit versuchen wir diese Werte umzusetzen – gegenüber unseren Kolleg_innen, unseren Kund_innen, und allen, denen wir in Verantwortung stehen. Über 1.000 Kolleg_innen sind bereits dabei. Willkommen beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Berechnung der Löhne und Gehälter für haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter_innen
  • Abrechnung der Personalkosten nach den Vorgaben der Arbeitsämter, Servicegesellschaften
  • Zahlungsverkehr im Rahmen der Lohn- und Gehaltszahlung, Reisekostenabrechnung
  • Personalaktenführung incl. Arbeitsvertragsgestaltung
  • Erstellung der Personalstatistiken (Berufsgenossenschaft, Schwerbehinderte, Arbeitsamt)
  • Personalkostenkalkultation im Rahmen der Planung und für Rückstellungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Zusatzqualifikation als Lohnbuchhalter_in
  • sehr gute Kenntnisse in der EDV-gestützten Lohnbuchhaltung
  • Arbeiten mit Word und Excel sind unbedingte Voraussetzung
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

Was bieten wir?

  • Vergütung nach Haustarif, Gruppe 6 oder 7 in Teilzeit zwischen 20 und 25 Stunden, unbefristet
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 2. Beschäftigungsjahr, Kinderzuschläge
  • Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil

Wir sind eine moderne Organisation, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Organisationskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Berufsanfängern, Umsteigern und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Bewerbungen, die eine fundierte Beurteilung der Eignung ermöglichen, senden Sie bitte per E-Mail an

oder postalisch an:

Humanistischer Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.
Personalverwaltung
z.Hd. Cordula Hezel
Wallstr. 61-65
10179 Berlin

Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen anderenfalls werden die Unterlagen nach 5 Monaten vernichtet.

Eintrittsdatum:
01.06.2017
Bewerbungsschluss:
19.05.2017