• Foto: Konstantin Börner

Humanistischer Verband eröffnet 25. Kita in Berlin

Bis zu 90 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren werden in der Einrichtung betreut. Die Kindertagesstätte hatte bereits im Juni den Betrieb aufgenommen, freie Betreuungsplätze für das laufende Kita-Jahr gibt es jetzt schon nicht mehr. Die Einrichtung wurde mit Bundesmitteln gebaut und ergänzt den neu gebauten Wohnkomplex in der Rex-Waite-Straße.

Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg betreibt insgesamt 26 eigene Kindertagesstätten, davon 25 auf fast alle Berliner Bezirke verteilt sowie eine Kita im brandenburgischen Fredersdorf-Vogelsdorf. Über 3.200 Kinder werden in den Einrichtungen des Verbandes betreut. Eine Übersicht aller Humanistischen Kindertagesstätten finden Sie hier.

Als Weltanschauungsgemeinschaft vertritt der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg die Interessen religionsfreier Menschen und setzt sich für eine menschlichere Gesellschaft ein. In seinen Einrichtungen und Projekten bietet der Verband Unterstützung unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Weltanschauung.

Kontakt

Bild des Benutzers Thomas Hummitzsch
Thomas Hummitzsch
Leitung des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Links zum Thema