Gemeinsam geht es besser: Berliner Freiwilligentag 2017

Beim Berliner Freiwilligentag am 8. und 9. September zeigen soziale Organisationen erneut mit Mitmachaktionen in der ganzen Stadt, wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist – und wie viel Spaß es macht, sich zu engagieren. Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg unterstützt den Berliner Freiwilligentag in diesem Jahr als Partner und hat ebenfalls verschiedene Aktionen zum Mitmachen vorbereitet. Seien auch Sie dabei. Denn: Gemeinsam geht es besser!

Fr, 8. September, 9-14 Uhr Steglitz. Ein neuer Anstrich für die Kita Lichterfelder Sonnengarten. Frische Farbe soll vor allem der Krippenbereich der Einrichtung bekommen. Gesucht werden fleißige Helfer_innen, die Spaß am Malern und Gestalten haben und die Kita-Räume für die Kinder verschönern wollen. Kontakt: Tel: 030 7124930, E-Mail: holtheimerweg@humanistischekitas.de; Humanistische Kindertagesstätte Lichterfelder Sonnengarten, Holtheimer Weg 6-8, 12207 Berlin.

Fr, 8. September, 15-19 Uhr Pankow. Urban Gardening: Der Innenhof des Stadtteilzentrums Pankow soll grüner werden! Gemeinsam mit Nachbar_innen und anderen Freiwilligen baut das Team der Kontaktstelle PflegeEngagement Hochbeete und pflanzt Blumen, damit der öffentlich zugängliche Hof des Stadtteilzentrums künftig ein einladender Ort der Begegnung für alle Bürger_innen wird. Kontakt: Tel: 030 499870920, E-Mail: freiwillig@stz-pankow.de; Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin.

Fr, 8. September, 10-13 Uhr Pankow. Die Schwangerschaftskonfliktberatung räumt auf. Im Keller der HVD-Einrichtung an der Paul-Robeson-Straße werden helfende Hände benötigt, die etwa beim Aufbau von Regalen unterstützen. Kontakt: Tel: 030 4417992, E-Mail: i.scheibe@hvd-bb.de; Schwangerschaftskonfliktberatung, Paul-Robeson-Str. 30, 10439 Berlin.

Fr, 8. September, 10-16 Uhr Mitte. Do It Yourself! Bei dieser Bastelaktion für und mit Geflüchteten werden Möbel, nützliche Wohnutensilien und Accessoires aus nachhaltigen recycelten Materialien gebaut. Das Patenschaftsprojekt „Hallo neue Nachbarn!“ der Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) und des HVD sucht dafür kreative Helfer_innen, die gerne basteln, bauen und mit anpacken. Die Ergebnisse der Aktion sollen Menschen mit Fluchthintergrund bei der Wohnungseinrichtung helfen. Kontakt: Tel: 0152/ 072 363 85, E-Mail: patenschaften@hvd-bb.de; Heizhaus in der Dircksenstr. 38, 10178 Berlin.

Fr, 8. September, 13-16 Uhr Mitte. Für Zuhörer_innen: Tag der offenen Tür beim Berliner Seniorentelefon. Mit einem komplett ehrenamtlichen Team ist das Berliner Seniorentelefon des HVD seit fast 25 Jahren für ältere Berliner_innen und deren Angehörige da. Neue Mitstreiter_innen sind jederzeit willkommen. Beim Tag der offenen Tür im Rahmen des Freiwilligentages können Interessierte das Seniorentelefon näher kennenlernen. Gesucht werden insbesondere Interessierte, die sich vorstellen können, Teil des Teams zu werden und schon bald selbst den Telefonhörer in die Hand zu nehmen. Kontakt: Tel: 030 613904649, E-Mail: info@berliner-seniorentelefon.de; Landesgeschäftsstelle HVD Berlin-Brandenburg, Wallstr. 61-65 in 10179 Berlin (Eingang: Wallstr. 65, 2. Etage, Fahrstuhl vorhanden).

Sa, 9. September, ab 9 Uhr Marzahn. Engagement beim Jugend-Medienprojekt #bewegt. Die Jungen Humanist_innen (JuHu) Berlin und die Jugendfreizeiteinrichtung FAIR laden gemeinsam mit dem Landesverband Kinder- und Jugendfilm und dem Institut „Jugend, Film, Fernsehen“ Kinder und Jugendliche zu einem Kick-off-Wochenende im Rahmen des Medienprojekts #bewegt ein – und freuen sich über ehrenamtliche Unterstützung. Es werden Freiwillige gesucht, die unter anderem beim Aufbau, der Verpflegung, der pädagogischen Begleitung und der Anmeldung der Teilnehmer_innen helfen, einen Einblick in die medienpädagogische Kinder- und Jugendarbeit erhalten sowie den Jugendverband kennenlernen möchten. Kontakt: 030 48496513, E-Mail: juliane.kremberg@juhu-berlin.de; Jugendfreizeiteinrichtung FAIR, Marzahner Promenade 51, 12679 Berlin.

Der Tagesspiegel und der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin laden alle Engagierten des Berliner Freiwilligentages 2017 für Sonntag, 17. September, 14.30-19 Uhr zur großen Dankeschön-Feier ein. Tagesspiegel-Verlagsgebäude, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin.

Foto: © Paritätischer Wohlfahrtsverband Berlin

Kontakt

Bild des Benutzers Anna Urzendowsky
Anna Urzendowsky
Referentin für Kultur, Mitglieder und Freiwillige

Links zum Thema