• Humanistische Stadtspaziergänge jetzt auch in Schöneberg - mit Olaf Schlunke.
    Konstantin BörnerHumanistische Stadtspaziergänge jetzt auch in Schöneberg - mit Olaf Schlunke.

„Die Potsdamer Straße - Schöneberg zwischen Moderne und Reaktion“ Humanistischer Stadtspaziergang durch Nord-Schöneberg

In Schöneberg bilden die Potsdamer Straße und die Hauptstraße ein äußerst geschichtsträchtiges Pflaster. Neben bewegten Zeiten, etwa während des Kapp-Putsches oder des Nationalsozialismus, bot dieser Streckenabschnitt ebenfalls Raum für progressive Gesellschaftsentwürfe und widerständiges Verhalten. Auch Freidenker_innen und Humanist_innen haben hier Spuren hinterlassen, denen wir bei diesem Rundgang nachgehen.

Olaf Schlunke betreut seit 2018 das Kulturhistorische Archiv vom Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg in Eichwalde und ist aktives Mitglied im Historischen Arbeitskreis (HAK). 

Wir bitten um Anmeldung bis 21. August unter haus@hvd-bb.de

Wann?

  • 26 Aug, 16:00 Uhr

Wo?

Haus des HUMANISMUS
Potsdamer Str. 157
10783 Berlin
030 20 64 67 50

Kontakt

Bild des Benutzers Luise Schirmer
Luise Schirmer
Teamleitung Mitglieder und Engagement
0160 97 27 01 22