WIRD GGF VERSCHOBEN Einführungsseminar für ehrenamtliche Betreuer*innen des Humanistischen Betreuungsverein Mitte - Tag 1

Das Einführungsseminar richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich eine Betreuung übernehmen wollen oder bereits eine Betreuung führen.

Wir vermitteln am Tag 1 (13.30 Uhr bis 17.30 Uhr) folgende Inhalte:

  • Grundlagen des Betreuungsrechts
    • Aufgabenkreise: Vertretung vor Behörden und Einrichtungen, Vermögenssorge, Gesundheitssorge, Aufenthalt und Wohnungsangelegenheiten
    • Genehmigungspflichten
    • Dauer und Ende der Betreuung
    • Rechte und Pflichten der ehrenamtlichen Betreuenden und Bevollmächtigten
    • Mitspracherecht des zu Betreuenden

Bevollmächtigte und Ehrenamtliche Betreuerinnen, die für Angehörige die Betreuung führen, melden sich bei Interesse an der Teilnahme bitte unter 030 4413 057 oder per Mail an Alisha Rexygel (a.rexygel@hvd-bb.de) Wir klären dann im persönlichen Gespräch, ob eine Teilnahme für Sie sinnvoll ist.

Eine Teilnahme ist nur auf persönliche Einladung möglich.

Wenn Sie sich für die Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung im Bezirk Mitte interessieren, melden Sie sich gerne bei mir.

Wir freuen uns auf Sie!

Wann?

  • 20 Apr, 13:30 Uhr

Wo?

Ausbildungsinstitut für Humanistische Lebenskunde
Brückenstraße 5a
10179 Berlin
030 - 4413 057
030 4413 059