Sozialarbeiter _in Kinderhospiz Berliner Herz (m/w/d)
Feste Anstellung
Voll- oder Teilzeit
Mit Berufserfahrung

Als teil- und vollstationäres Kindertages- und Nachthospiz ist das "Berliner Herz" einzigartig. Wir begleiten lebensbedrohlich und lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre und ihre Familien. Zu unserer ganzheitlichen Versorgung und Begleitung gehören neben medizinisch-pflegerischen, psychosozialen, therapeutischen und pädagogischen Angeboten auch regelmäßige Besuche von Therapietieren und unterschiedlichste Freizeitaktivitäten. Es gibt kaum einen Wunsch, der nicht erfüllt werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter www.kindertageshospiz-berlin.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine_n Sozialarbeiter_in für unser Kinderhospiz Berliner Herz in Teil- oder Vollzeit

Unsere Vorteile für Sie:

  • Sichere, faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit (mind. 75%) oder Vollzeit (39 Wochenstunden) mit einer Vergütung nach Haustarif, Gruppe 8 (https://humanistisch.de/x/hvd-bb/inhalte/unser-haustarifvertrag), Einstiegsgehalt 3.220 € bis 3.430 € bei Vollzeittätigkeit.
  • Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, Hospizzulage, VBB- Firmenticket
  • Verlässliche Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein hochmotiviertes, multiprofessionelles, von gegenseitigem Respekt geprägtes Team, Möglichkeit der Supervision und eine engagierte, jederzeit ansprechbare Leitung.
  • Weiterentwicklung: Umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie persönliche Begleitung in der Einarbeitungszeit
  • Familienfreundlich: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe in einer unserer 26 Humanistischen Kitas. Ferienbetreuung für Kinder zwischen 8-16 Jahren in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen.
  • Gesundheit und Sport: Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote und Vergünstigungen.
  • Gemeinsame Mitarbeiter-Events

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • sozialrechtliche Beratung der von uns begleiteten Familien
  • Vermittlung von Unterstützungsangeboten und Anspruchsleistungen
  • Aufbau bzw. Optimierung des individuellen Hilfesystems unserer Gäste zur Stabilisierung/Verbesserung der häuslichen Versorgung
  • Selbstbefähigung unserer Gäste und ihrer Familien
  • psychosoziale Begleitung, Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Krisenintervention und Unterstützung bei der Bewältigung von Konflikten
  • Netzwerkarbeit intern und im Berliner Hilfesystem, Teilnahme an Gremien

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossenes Hochschulstudium zum_r Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder vergleichbare Abschlüsse
  • Mindestens dreijährige hauptberufliche Erfahrung, bevorzugt in der Kinderhospizarbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Familiensystemen
  • Erfahrung in der psychosozialen Begleitung von schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen
  • gute Kenntnisse des Berliner Versorgungssystems und der relevanten Sozialgesetzgebung
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Abschluss Kurs "Pädiatrische Palliative Care" bzw. die Bereitschaft, diesen zu erwerben

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.06.2022.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet ihnen gern unsere Pflegedienstleitung Tanja Pietzek unter Tel.: 030 28 47 01 715.

Alternativ zur Bewerberplattform können Sie sich auch per E-Mail bei bewerbung@hvd-bb.de bewerben.

Standort:
Lebuser Str. 15, 10243 Berlin, Deutschland

kununu