Spenden und unterstützen

Unser Kinderhospiz finanziert sich über Pflegesätze der Krankenkassen. Diese übernehmen 95 Prozent der Kosten, die verbleibenden fünf Prozent erwirtschaften wir jedes Jahr über Spenden. Aufgrund der nur anteiligen Finanzierung kann unser Kinderhospiz nicht kostendeckend arbeiten und ist in hohem Maße auf Spenden und ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen.

Neben der Sicherung der laufenden Kosten ermöglichen wir unseren kleinen Patient_innen und ihren Familien wichtige Angebote, die wir ebenfalls ausschließlich durch Spenden finanzieren:

  • tägliche Transporte der lebensbedrohlich erkrankten Kinder zum Hospiz und nach Hause mit einem auf ihre Bedarfe vorgesehenen Fahrzeug (60 EUR werden für die Hin- und Rückfahrt eines Kindes pro Tag benötigt)
  • individuell auf das Krankheitsbild abgestimmte Ernährungsweisen
  • Kreativ-Therapien, wie Schwimmen, Musik und Kunst
  • Aufnahme der ganzen Familie im Hospiz in unseren Eltern-Apartments
  • Integrative Angebote und Veranstaltungen für Geschwisterkinder
  • Ausflüge und Veranstaltungen (Kinderfasching, Sommerfest, Weihnachtsfest)

Partner & dauerhafte Unterstützer

Um den schwer erkrankten Kindern und Familien einen beständigen, liebevollen Ort zu gestalten, freuen wir uns über Unternehmen und Privatpersonen, die unsere Arbeit dauerhaft begleiten. Wir verstehen uns als einen offenen Ort und erzählen gern im Rahmen von Führungen, Veranstaltungen, Sommerfesten von unserer Arbeit und binden Förderer ein.

Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie uns dauerhaft begleiten möchten.

Anke Haase, Einrichtungsleiterin, Tel. 030 284 7017-08/-09, kindertageshospiz@hvd-bb.de

Stefanie Krentz, Referentin Spenden & Erbschaften, Tel. 030 613904-38, s.krentz@hvd-bb.de

Unser Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE48 1002 0500 0003 136467
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Kinderhospiz

Auf Wunsch erhalten Sie für Ihre Spende nach zehn bis zwölf Wochen eine Zuwendungsbestätigung, die Sie gegenüber dem Finanzamt steuerlich geltend machen können.

Spenden zu besonderen Anlässen

Eine häufig angefragte Möglichkeit besteht in einem Aufruf oder einer Aktion, die Sie zu unseren Gunsten umsetzen wollen. Gerne können Sie im Rahmen von Feiern, Firmenjubiläen, Weihnachtsfesten oder Sportveranstaltungen Spenden für uns sammeln oder Ihre Gäste um Spenden bitten. Rufen Sie uns an und wir besprechen Ihr Vorhaben und vereinbaren mit Ihnen ein Stichwort.

Andrea Althoff, Betreuung Spender_innen, Tel. 030 613904-288, spenden@hvd-bb.de

Sollten Sie noch Fragen rund um das Thema Spenden haben, finden Sie hier weitere Informationen.

Kontakt

Bild des Benutzers Anke Haase
Anke Haase
Einrichtungsleitung
Bild des Benutzers Stefanie Krentz
Stefanie Krentz
Referentin Spenden & Erbschaften