Film und Mensch – Humanistische Filmabende

In diesem Jahr wenden wir uns dem Thema Literaturverfilmungen zu. 

Jeder Leser erschafft sein eigenes privates Kopfkino. Doch was passiert mit jenen literarischen Bildern, die versuchen auf der Leinwand einen Platz zu finden? 

Hier treffen intime Vorstellungen und gesellschaftliche Filmsprache aufeinander: eine prekäre Beziehung! Man verlässt das Kino euphorisch oder zutiefst enttäuscht. Ist es eine gelungene Verfilmung oder der Verlust der poetischen Dimension des Textes?

Passen Metaphern in ein Filmbild? Was passiert, wenn ein Buch zum Film wird? Kann das gelingen und bereichernd sein? Was kippt aus dem Bewegtbild heraus oder, das Gegenteil, was kann auf der Leinwand aufleben?

Mit:
KATHARINA SCHÖNRICH hat Philosophie und Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert. Ihre Schwerpunkte liegen auf Filmphilosophie, Medientheorie, Raum- und Bildtheorie. Sie leitet seit vielen Jahren filmphilosophische Seminare.

MAXIMILIAN BRUST hat Philosophie, Psychologie und Arabistik in Leipzig und Berlin studiert. Sein Fokus liegt auf Filmphilosophie, französischer Ästhetik, Subjekttheorie, politischer und postmoderner Theorie.

Die Humanistischen Filmabende:

Die Humanistischen Filmabende stehen ganz im Zeichen eines einfachen Prinzips: Sehen, entdecken und diskutieren. Wir sehen Filme zu bestimmten Themen und diskutieren sie im Anschluss ausführlich in entspannter Atmosphäre. Dabei geht es um tiefer liegende Schichten (Subtexte), die oftmals neben der blanken Narration übersehen werden. Die Ästhetik des Films, seine Filmsprache wie auch kulturelle und ethische Implikationen sollen aufgegriffen werden und uns Werkzeuge liefern, das filmische Sehen weiter zu entfalten. Die Liebe zum Film und Freude an der Diskussion bilden das Herzstück dieser Reihe.

monatlich, 17.30-21 Uhr

Wir bitten um Anmeldung. 

 

Zum Terminkalender

Immer auf dem Laufenden bleiben? HIER in unseren Newsletter eintragen.

Wann?

  • 23 Apr, 17:30 Uhr
  • 14 Mai, 17:30 Uhr
  • 11 Jun, 17:30 Uhr
  • 13 Aug, 17:30 Uhr
  • 10 Sep, 17:30 Uhr
  • 8 Okt, 17:30 Uhr
  • 12 Nov, 17:30 Uhr
  • 10 Dez, 17:30 Uhr

Wo?

Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg
Brückenstraße 5A
10179 Berlin
030 31 98 86 437

Kontakt

Bild des Benutzers Jenna Dombrowski
Jenna Dombrowski
Veranstaltungsmanagement